..

Universitätsbibliothek: Eine Stelle für Bibliotheksbeschäftigte (Entgeltgruppe 6 TV-L)

In der Universitätsbibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für Bibliotheksbeschäftigte (Entgeltgruppe 6 TV-L) befristet bis zum 31. Januar 2020 in Vollzeit (39,83 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Besetzung der Stellen in Teilzeit ist möglich.

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.

Als wissenschaftliche Einrichtung der Universität Siegen stellt die Universitätsbibliothek die Literatur- und Informationsversorgung der Hochschulangehörigen in Forschung, Lehre und Studium sicher. Als einzige größere wissenschaftliche Bibliothek im Umkreis unterstützt die Universitätsbibliothek darüber hinaus Nutzer aus der Region Siegen-Wittgenstein in ihrem wissenschaftlichen Informationsbedarf, soweit sich dies mit der Versorgung der Universität vereinbaren lässt.

In der Universitätsbibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Stelle für Bibliotheksbeschäftigte

(Entgeltgruppe 6 TV-L)

befristet bis zum 31. Januar 2020 in Vollzeit (39,83 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Besetzung der Stellen in Teilzeit ist möglich.

Der Aufgabenbereich umfasst die Medienbereitstellung für Orts- und Fernleihe, Ausleihe, Auskunft und Bestandsverwaltung. Die Bereitschaft zur Teilnahme am Spät- und Wochenenddienst und zur Arbeit an wechselnden Einsatzorten wird erwartet.

Voraussetzungen:

  • Laufbahnprüfung für den mittleren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken oder
  • Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder
  • gleichwertige und gründliche Fachkenntnisse sowie langjährige Erfahrung im Benutzungsbereich von Bibliotheken
  • Bereitschaft zur Teamarbeit in einem Bibliothekssystem, das in allen Bereichen die Datenverarbeitung anwendet.
  • Teamfähigkeit, Kundenfreundlichkeit, Service-Orientierung, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Auskunft erteilt Frau Karin Müller-Stein, Tel. 0271 740-4292.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 18/18 bis zum 26. Februar 2018 an das Personaldezernat der Universität Siegen, 57068 Siegen.

Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage www.uni-siegen.de.