..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Universitätsbibliothek (UB): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Entgeltgruppe 13 TV-L)

In der Universitätsbibliothek (UB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Projektes zur Strategie- und Standortentwicklung der Bibliothek die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L) in Vollzeit (100%) zunächst befristet für drei Jahre zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den [...]

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.

In der Universitätsbibliothek (UB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Projektes zur Strategie- und Standortentwicklung der Bibliothek die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit (100%) zunächst befristet für drei Jahre zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den Vorschriften des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.

Ziel des Projektes ist die Erarbeitung einer Bibliotheksstrategie im Hinblick auf den Masterplan der Universität. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes und bei entsprechendem Personalbedarf ist eine Übernahme in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis - bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen auch ein Beamtenverhältnis - nicht ausgeschlossen. Die Einstellung einer Beamtin / eines Beamten kommt auf dem Wege einer Abordnung in Betracht.

Das Aufgabenprofil der Stelle

  • Mitarbeit im Projekt „Strategie- und Standortentwicklung UB Siegen“, insbesondere
    • bei der Exploration strategischer Fragestellungen im Hinblick auf den Masterplan
    • bei Reorganisations- und Planungsaufgaben
    • an der Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots der UB in Bezug auf die Strategie
    • bei der Entwicklung neuer Konzepte zur Informations- und Publikationskompetenz
  • Übernahme eines Fachreferats in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächer sowie gegebenenfalls von Fachreferatsaufgaben in weiteren Fächern aus dem geistes- oder gesellschaftswissenschaftlichen Spektrum

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) entsprechend dem Profil des Fachreferates
  • Kenntnisse der aktuellen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Entwicklungen im Bibliothekswesen
  • Kenntnisse sowie nach Möglichkeit Erfahrungen in der Vermittlung von Informations- und Publikationskompetenz
  • Innovationsfreude, hohe Eigeninitiative, Flexibilität, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wünschenswerterweise erfüllen Sie bereits die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den höheren Dienst in wissenschaftlichen Bibliotheken oder sind bereit diese Qualifizierung durch die Absolvierung eines entsprechenden Masterstudiengangs (Master Library and Information Science) berufsbegleitend zu erwerben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte bis 27.05.2019 unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2019/UB/WM/78 schriftlich per Post an den Leiter der Universitätsbibliothek Siegen, Postfach, 57068 Siegen. Auskunft erteilt Herr Dr. Jochen Johannsen, johannsen@ub.uni-siegen.de, 0271-740 4229.