..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

ZIMT: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Entgeltgruppe 13 TV-L)

Im Zentrum für Informations- und Medientechnologie ist in der Abteilung Infrastruktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (Entgeltgruppe 13 TV-L) in Vollzeit befristet für die Dauer von drei Jahren mit der Möglichkeit der Verlängerung zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den [...]

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.

Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Siegen. Das ZIMT unterstützt die Universität bei der Durchführung IT- und mediengestützter Prozesse und Verfahren. Es dient der Koordination von Service, Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung in technischer und wissenschaftlicher Zusammenarbeit innerhalb der Universität und in organisationsübergreifenden Kollaborationen.

Im Zentrum für Informations- und Medientechnologie ist in der Abteilung Infrastruktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für

eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit befristet für die Dauer von drei Jahren mit der Möglichkeit der Verlängerung zu besetzen.
Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den Vorschriften des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.

Aufgaben im Projekt "Hybride Cloud-Architekturen für die Forschung":

  • Projektleitung
  • Bedarfsanalyse
  • Konzeption von Compute- und Storageinfrastruktur in Cloud-Architekturen
  • Entwicklung von skalierenden Administrationskonzepten
  • Konzeption und Weiterentwicklung bedarfsgerechter Cloud-Dienste
  • Risikoabschätzung für private, public und hybrid clouds in Abhängigkeit der Dienste
  • Entwicklung und Einführung von automatisierten Workflows
  • Schnittstellenanalyse und -entwicklung
  • Technologie-Evaluationen
  • Konzeptentwicklung für die Einführung in den Regelbetrieb
  • Publikation der Ergebnisse
  • Durchführung von Beratungen, Schulungen und Workshops
  • Durchführung von Beschaffungsvorgängen und Ausschreibungen, Erstellung von Anträgen
  • Mitarbeit in internen und hochschulübergreifenden Arbeitsgruppen

Es handelt sich um eine Stelle zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung (Promotion). Hierzu wird im Rahmen der Dienstaufgaben Gelegenheit gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom oder Master vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Physik o.ä.)
  • Kenntnisse im Bereich von Cloud-Technologien (wie z.B. Docker, Kubernetes, Software Defined Storage, CI/CD)
  • fundierte Erfahrungen im Umgang mit Linux und mind. einer Programmiersprache
  • gute Englischkenntnisse
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Auskunft erteilt Alexander Kiontke. Tel. 0271/740-3255
Email: alexander.kiontke@uni-siegen.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Referenzen etc.) richten Sie bitte bis zum 12.12.2019 unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2019/ZIMT/WM/194 an Universität Siegen, 57068 Siegen.

Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage www.uni-siegen.de.