..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Fakultät III: Studentische- / wissenschaftliche Hilfskräfte für Tutorien in der Mikroökonomik I (SoSe 2018)

In der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht sind an der Professur für Volkswirtschaftslehre, Prof. Dr. Karl-Josef Koch, zum 01.04.2018 die Stellen von fünf studentischen/ oder wissenschaftlichen Hilfskräften im Umfang von 4 bis 8 Wochenstunden für die Dauer von 4 Monaten zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den [...]

In der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht sind an der Professur für Volkswirtschaftslehre, Prof. Dr. Karl-Josef Koch, zum 01.04.2018 die Stellen von

fünf studentischen/ oder wissenschaftlichen Hilfskräften

im Umfang von 4 bis 8 Wochenstunden für die Dauer von 4 Monaten zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den Vorschriften des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.

Bewerberinnen und Bewerber sollten vorzugsweise Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftswissenschaften studieren und detaillierte Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der mikroökonomischen Theorie besitzen. Da es sich um Tutorenstellen für eine grundständige Lehrveranstaltung handelt, die in das mikroökonomische Lehrgebäude einführt, sollten Bewerberinnen und Bewerber ein reges Interesse an der Vermittlung ihrer Kenntnisse mitbringen, um Studierende in die Grundlagen der Mikroökonomik anhand von Übungsaufgaben einzuführen und unterstützend zu begleiten.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr M. Sc. Karl Hofmann per E-Mail zur Verfügung:

hofmann@vwl.uni-siegen.de

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Die Universität Siegen bietet gute Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Bei Interesse schicken Sie bitte bis 15.01.2018 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Leistungsübersicht aus dem LSF) per E-Mail an Herrn Karl Hofmann.