..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Das Team

M.A. Sophie Straub

M.A. Sophie Straub

Universität Siegen

Adolf-Reichwein-Straße 2
Raum: AR-SSC 102
D-57068 Siegen

E-Mail: straub@zlb.uni-siegen.de
Telefon: 0271 - 740 3318

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsschwerpunkt 1 der Bildungsforschung

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Praxisphasen in der Lehrerbildung
  • Differentielle Entwicklungen von Studierenden im Praxissemester

Vita

  • seit Januar 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Praxissemester in der Lehrerbildung: Nutzung und Wirkung (PriL)“ unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Rothland
  • 2010-2014 studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Allgemeine Soziologie I von Bernhard Nauck und im Forschungsprojekt „Herkunft und Bildungserfolg - HeBe“
  • 2009-2014 Studium der Soziologie an der Technischen Universität Chemnitz (Bachelor und Master of Arts)

Publikationen

  • Darge, K., Festner, D., Straub, S., König, J., Rothland, M., & Schaper, N. (2018). Anlage und Durchführung des Verbundprojekts Learning to Practice. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? (S. 63–85). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
  • Römer, J., Rothland, M., & Straub, S. (2018a). Bedingungsfaktoren des Beanspruchungserlebens von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? (S. 265–286). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
  • Römer, J., Rothland, M., & Straub, S. (2018b). Pädagogische Vorerfahrungen und ihre Bedeutung für die Kompetenzeinschätzung und das Flow-Erleben beim Unterrichten im Praxissemester. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? (S. 223–240). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
  • Rothland, M., & Straub, S. (2018). Die Veränderung berufsbezogener Selbstkonzepte im Praxissemester. In J. König, M. Rothland, & N. Schaper (Hrsg.), Learning to Practice, Learning to Reflect? (S. 135–162). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.

Vorträge

  • Straub, S. (2016). Die Entwicklung von Studierenden im Praxissemester. Eine Längsschnittanalyse unter Berücksichtigung der individuellen Angebots-Nutzungs-Strukturen im Praxissemester. Siegener Sommerakademie 2016 in Siegen am 26.09.2016.
  • Straub, S. & Rothland, M. (2016). Die Entwicklung berufsbezogener Selbstkonzepte im Praxissemester. Empirische Befunde zur Bedeutung von Betreuung und Unterstützung. AEPF 2016 in Rostock am 21.09.2016.
  • Römer, J., Straub, S. & Rothland, M. (2016). Das Praxissemester als sensible Phase für das Beanspruchungserleben von Lehramtsstudierenden. Erste Befunde aus dem Forschungsprojekt PriL. 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Berlin am 11.03.2016.
  • Straub, S. & Boecker, S. K. (2015). Eine empirische Annäherung an das Lehr-Lernsetting am Hochschulstandort Siegen. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Das Praxissemester in Nordrhein-Westfalen (NRW). Implementierungs- und Forschungsperspektiven aus den Hochschulstandorten Bochum und Siegen". Zweites Zukunftsforum Bildungsforschung in Heidelberg am 28.11.2015.
  • Straub, S. (2015). Typen von Lehramtsstudierenden und deren Entwicklung im Praxissemester. Posterbeitrag auf dem "Tag der Bildungsforschung" des ZLB der Universität Siegen am 11.11.2015.