..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

„Orte und Räume der Generationenvermittlung – Außerschulisches Lernen von Kindern“ am 05. und 06. Oktober 2017

Im Rahmen des vom Land NRW geförderten Projekts „Den Sachunterricht vernetzen – Perspektiven öffnen“ bearbeitet ein interdisziplinär aufgestelltes Team aus Fachdidaktiker*innen rund um den Sachunterricht außerschulische Lernorte und -räume als Gelegenheiten, integrativ-fächerübergreifende und mehrperspektivische Konzeptionen für den Grundschulunterricht zu entwerfen und zu praktizieren.

Im Kontext dieser Tagung wollen wir uns mit diesen Orten und Räumen außerhalb der Schule auseinandersetzen. Der Fokus liegt dabei auf der Generationenvermittlung. Wir fragen danach, wie sich die „Vermittlung“ der Generationen an diesen Orten und in diesen Räumen vollzieht. Wie eignen sich Kinder außerschulische Szenarien an? Wie werden diese von Erwachsenen vorbereitet und inszeniert? (Wie) werden die Erfahrungen und Lernprozesse zurück in die Schule transportiert?

Das Programm der Tagung wird gerahmt von vier Hauptvorträgen, die grundlegende Aspekte, Diskussionen und Forschungslinien des Feldes vorstellen:

Das Konzept der Generationenvermittlung (Prof´in Dr. Friederike Heinzel, Universität Kassel)

Was ist ein außerschulischer Lernort? (Prof. Dr. Gerold Scholz, Universität Frankfurt)

Kinder an außerschulischen Lernorten (Prof. Dr. Detlef Pech Humboldt, Universität Berlin)

Vermittlung von Bildungssprache zwischen den Generationen an schulischen und außerschulischen Lernorten (Dr´in Miriam Morek, Universität Bochum)

Darüber hinaus werden in begleiteten Workshops und Posterpräsentationen Forschungsprojekte sowie pädagogisch-didaktische Konzepte unterschiedlicher Lernorte und -räume vorgestellt und diskutiert. Hier geht es zur genauen Programmübersicht. Nähere Informationen zur kostenlosen Tagung finden Sie außerdem auf der Tagungshomepage. Eine Anmeldung kann bis zum 15. September 2017 unter sachunterrichtvernetzen@uni-siegen.de erfolgen, dazu geben Sie bitte Name, Einrichtung und Kontaktdaten an.