..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Selbsteinschätzung

LehramtPLUS Logo

Soll ich Lehrer/-in werden? – Online-Angebote zur Selbsteinschätzung

CCT – Career Counselling for Teachers (Portal Nordrhein-Westfalen)

Das CCT-Portal ist ein europaweites Online-Projekt. Es stellt eine Sammlung von Informationstexten und Selbsterkundungsverfahren zum Lehrerberuf in verschiedenen Ländern zur Verfügung. Dazu gehören Informationen zum Schulwesen, zum Lehrerberuf sowie Persönlichkeits- und Interessefragebögen zur Selbsteinschätzung. Außerdem finden sich dort Testverfahren zur Eignungsabklärung sowie Links zu vielen weiteren Informationsquellen und Beratungseinrichtungen. Studieninteressierte, Studierende, Berufseinsteiger sowie bereits länger tätige Lehrer/innen finden geführte Touren, die verschiedene Informationen und Instrumente zielorientiert miteinander kombinieren.
In Nordrhein-Westfalen ist CCT in die Begleitung des Eignungspraktikums eingebunden. Die Teilnahme an der „Geführten Tour 1“ muss bei der abschließenden Eignungsberatung an der Schule nachgewiesen werden. Link zum CCT-Portal NRW

SeLF – Selbsterkundung zum Lehrerberuf mit Filmimpulsen

Das Online-Angebot SeLF der Ludwig-Maximilians-Universität München ermöglicht es sowohl Studieninteressierten als auch Studierenden, ihre Einstellungen zum Lehrerberuf und zum Berufsfeld Schule kritisch zu reflektieren. 16 Kurzfilme veranschaulichen die Anforderungen des Lehrerberufes, indem sie realitätsnahe Einblicke in den Lehreralltag vermitteln. Durch die Beantwortung der jeweils anschließenden Fragen kann das System Hinweise geben, wie das Lehramtsstudium bei der individuellen Weiterentwicklung hilfreich sein kann. Abgedeckt wird eine große Bandbreite an Themen, von „Erziehung in der Schule“, „Inklusion“, „Konflikte mit Eltern“, bis hin zu „Unterrichtsstörungen“ oder „Überzeugen und begeistern“. Link zum Angebot von SeLF

FIT für den Lehrerberuf (FIT-L)

Auf Grundlage einer groß angelegten Studie, der Potsdamer Lehrerstudie, wurde ein Instrument zur Eignungsreflexion für den Lehrer*innenberuf entwickelt. Dabei handelt es sich um das Instrument FIT-L, welches mittlerweile in einer überarbeiteten Fassung FIT-L (R) vorliegt. Es vermittelt grundlegende Anforderungen des Lehrerberufs und erlaubt auf diesem Hintergrund Selbst- und Fremdeinschätzungen der persönlichen Voraussetzungen. Das Instrument hat sich als Hilfe und Anregung zur Reflexion bewährt. Sein Einsatz bietet sich im Zusammenhang mit Berufswahlentscheidungen und bei der Ausbildung von Lehramtsstudierenden an. Link zur entsprechenden Informationsseite des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE)