..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Universitäre Begleitseminare

Am Lernort Universität finden während des schulpraktischen Teils des Praxissemesters in jedem studierten Fach bzw. Lernbereich sowie in den Bildungswissenschaften verbindliche Begleitseminare statt. In diesen Begleitseminaren werden Sie fachdidaktisch/-wissenschaftlich bzw. bildungswissenschaftlich betreut und ggf. im Umgang mit Ihrem Studienprojekt unterstützt. Im Rahmen der Begleitseminare werden am Ende des Praxissemesters auch die Prüfungen durchgeführt.

Nähere Informationen zur konkreten inhaltlichen Gestaltung der universitären Begleitseminare der Universität Siegen entnehmen Sie bitte den Modulhandbüchern der jeweiligen Studienfächer und der Bildungswissenschaften.

Koordination der universitären Begleitseminare

Die fachspezifischen und bildungswissenschaftlichen Begleitseminare, die während des schulpraktischen Teils des Praxissemesters in der Vorlesungszeit an der Universität durchgeführt werden (Oktober bis Februar bzw. April bis Juli), finden der Möglichkeit nach geblockt an einem flexiblen Studientag statt. Sie verbringen also i.d.R. vier Wochentage in der Schule und sind an einem Tag an der Universität anwesend. Die Termine der Begleitseminare sind auf bestimmte Wochentage festgelegt. Die aktuellen Termine finden Sie in unisono.

Anmeldung zu den universitären Begleitseminaren

Die Anmeldung zu den universitären Begleitseminaren findet in unisono statt. Um die Lehrenden-Studierenden-Bindung aufrecht zu erhalten, besuchen Sie i.d.R. diejenigen universitären Begleitseminare, die von den Lehrenden ihrer vorangegangenen Vorbereitungsseminare zum Praxissemester angeboten werden. Beachten Sie aber bitte die Hinweise, die in den Begleitseminaren für die Anmeldung gegeben werden, damit Sie ihr Studienprojekt auch in dem dafür vorgesehenen Begleitseminar durchführen und ihr Praxissemester überschneidungsfrei absolvieren können.

In wenigen Fällen kann es vorkommen, dass innerhalb einer Woche zwei Begleitveranstaltungen besucht werden müssen. In diesen Fällen entfällt dafür die Begleitveranstaltung einer anderen Woche, so daß die Gesamtzahl der zu besuchenden Veranstaltungen bei allen Studierenden gleich bleiben kann.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Belegung, dass bei einigen Dozierenden zwei Terminoptionen zur Verfügung stehen können. In diesem Fall belegen Sie bitte das Begleitseminar, das für Sie keine Überschneidungen und möglichst keine doppelten Studientage innerhalb einer Woche zur Folge hat.

Um den Schulen die frühzeitige Planung der Unterrichtsbegleitung zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, bereits vor Beginn des schulpraktischen Teils des Praxissemesters die Termine Ihrer universitären Begleitseminare an die betreuenden Schulen bzw. die AusbildungslehrerInnen zu übermitteln.

Kontakt

Bei Rückfragen zur zeitlichen Koordination der universitären Begleitseminare wenden Sie sich bitte an: Anna Lehr (Zeitliche Studiengangskoordination am ZLB; Tel.: 0271 740-4534; Email: lehr@zlb.uni-siegen.de)