..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Inklusionskataster NRW

Inklusionskataster NRW


Das Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen führt in Zusammenarbeit mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) ein Forschungsprojekt „Inklusionskataster NRW“ durch. Das Projektvorhaben soll auf dem vorangestellten Projekt „Inklusive Gemeinwesen planen – InkluPlan“ aufbauen. Konkret geht es hierbei um die Entwicklung einer Internetplattform, auf der Projektbeispiele, Projektideen und Planungsaktivitäten zur Entwicklung inklusiver Gemeinwesen zu finden sind. Mit diesem Vorhaben wird das Anliegen MAIS aufgegriffen, die Kommunen und andere Akteure bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu unterstützen. Für die Entwicklung einer inklusiven Infrastruktur ist die lokale Ebene unbeschadet der Zuständigkeit und Ansiedlung der Akteure im politischen und gesellschaftlichen System von grundlegender Bedeutung. Hier müssen die verschiedenen und von den unterschiedlichen Akteuren zu verantworteten Aktivitäten zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zusammenlaufen, um die inklusive Öffnung von Systemen und Organisation zu realisieren und Teilhabe aller Menschen am Leben der Gesellschaft zu ermöglichen. Die dazu vom ZPE mit einem Focus auf kommunale Planung erstellte Arbeitshilfe wird ergänzt und erweitert durch eine interaktive und dynamisch zu entwickelnde Internetplattform auf der Kommunen und alle weiteren interessierten Akteure Anregungen zur Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens finden.


NRW Inklusionskataster     NRW Inklusiv