..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurvita

Berufliche Kurzbiografie
  • 1979 Diplom in Psychologie, Philipps-Universität Marburg

  • 1987 Promotion zum Dr. phil., J. W. Goethe-Universität Frankfurt/Main, Fachbereich Erziehungswissenschaften. Dissertation: "Kindliche Entwicklung und die Erfahrung von Behinderung"

  • Grundausbildung in Gesprächspsychotherapie nach den Richtlinien der GwG.

  • Klinische Psychologin / Psychotherapeutin (BDP)

  • Supervisorin des BDP

  • Fortbildungen in Konfliktberatung (Trigon)

  • 1980 – 1990 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt/M., Institut für Sonder- und Heilpädagogik des Fachbereichs Erziehungswissenschaft (Lehre und Forschung mit den Schwerpunkten Diagnostik und Förderung) und in verschiedenen Forschungsprojekten zur Integration in Kindergarten und Grundschule.

  • 1991 –1997 Stadt Frankfurt am Main, Stadtschulamt. Konzeption, Aufbau und Leitung des Sachgebietes "Psychologische und Sprachheilpädagogische Fachdienste für Kindertagesstätten". Diagnostik, Beratung, Therapie.

  • Seit 1997 Professur für Heil- und Sonderpädagogik und Inklusion, Universität Siegen, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie. Lehre in den Studiengängen Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik, BA Soziale Arbeit, MA Bildung und Soziale Arbeit, BA Entwicklung und Inklusion, Pädagogik als Lehrfach.

    Schwerpunkte: Entwicklung und Beeinträchtigung, Diagnostik und (frühe) Förderung, pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderem pädagogischen Unterstützungsbedarf, Elementarpädagogik, Inklusive Pädagogik.

  • Mitglied/Dozentin des INEDD - Internationaler Promotionsstudiengang Erziehungswissenschaft an der Universität Siegen (gefördert von dem DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst, dem Bundesministeriums für Lehre und Forschung und der DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft).

  • Mitglied des Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste / ZPE (ein interdisziplinäres Forschungszentrum der Universität Siegen).

  • Forschungen national und international im Feld der Frühförderung, des Elementarbereichs und der Grundschule; Schwerpunkte: Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf, Inklusion.