..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Weitere Informationen

Informationen zu Symptomen, Hygienemaßnahmen etc.


Kreis Siegen-Wittgenstein


Auswärtiges Amt


Bundesministerium für Gesundheit


Robert Koch-Institut


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung


Kreisgesundheitsamt, Rettungsdienst und Krankenhäuser in Siegen-Wittgenstein haben sich auf ein mögliches Auftreten des Coronavirus vorbereitet. Zentrale Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten mit einem Verdacht auf Infizierung mit dem neuen Grippevirus ist das Kreisklinikum in Siegen-Weidenau.

Corona-Diagnose-Zentrum

Der Kreis Siegen-Wittgenstein richtet aufgrund des Coronavirus zwei Zentren für Tests ein. Ein Zentrum befindet sich Bad Berleburg in der VAMEDKlinik, das andere in Siegen. Die Universität Siegen hat sich mit dem Kreis darüber verständigt, die Dreifach-Sporthalle auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße (AR-S) zur Verfügung zu stellen. Das Diagnose-Zentrum in Siegen wird in mehreren Räumen in der Sporthalle eingerichtet. Hier können einzelne Patientinnen und Patienten nach vorheriger ärztlicher Absprache getestet werden. Die Universität hat in enger Abstimmung mit dem Kreis umfangreiche Maßnahmen umgesetzt, um Studierende und Beschäftigte der Universität bestmöglich zu schützen und den Betrieb möglichst reibungslos zu gestalten.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier:
https://www.uni-siegen.de/start/news/oeffentlichkeit/893279.html