..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Digitale Lehre

In diesem Portal haben das ZFH, das ZIMT und die UB Informationen, Hilfestellungen, Beratungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Ihre Präsenzlehre in Online-Formate überführen können.

Ihre Ansprechpartner für Digitale Lehre erreichen Sie direkt unter: digitale-lehre@uni-siegen.de

Diese Seite befindet sich in einem dynamischen Aufbau und wird ständig ergänzt und aktualisiert. Bitte beachten Sie diesen Hinweis:

Umfrage zur digitalen Lehre
Wir vom Team Digitale Lehre freuen uns, dass unsere Umfrage zur Digitalen Lehre bereits auf große Resonanz gestoßen ist. Wer bisher nicht die Gelegenheit hatte, an der Umfrage teilzunehmen, ist hiermit noch einmal herzlich eingeladen. Die Umfrage dauert ca. 15 Minuten und ist noch bis Freitag (30.10.2020) geöffnet. Hier geht's zur Umfrage: https://umfragen.uni-siegen.de/index.php/984628?lang=de

Neuer Video-Upload in Moodle
Ab sofort können Sie selbstständig ihre Lehr-und Lernvideos direkt in Moodle hochladen - ohne den Umweg über Sciebo-Ordner und Videoportal. Die Möglichkeiten der Zugangsbeschränkung bleiben weitehin erhalten. Hier geht's zum Tutorial: https://video.uni-siegen.de/media_objects/rj430463s

Didaktische Basics für die Umgestaltung der Lehre

Technische Grundlagen

Für die Nutzung der verschiedenen, auf den nachfolgenden Seiten vorgestellten Plattformen und Tools zur Unterstützung Ihrer Online-Lehrveranstaltung sind im Vorfeld Anmeldungen bzw. Registrierungen an den entsprechenden Stellen notwendig, u.a.:

  • E-Learning-System moodle
    Um auf der E-Learning-Plattform moodle Kurse erstellen zu können, müssen Sie Ihre Erstellerrechte über die Online-Nutzerkontenverwaltung beantragen.
    [mehr ...]

  • CampusCloud-Speicher sciebo
    Für die kostenlose Nutzung des Cloud-Speichers für Forschung und Lehre sciebo ist eine einmalige Registrierung notwendig.
    [mehr ...]

  • Classroom Response System ARSnova
    Um ARSnova in Ihrer Lehrveranstaltung bereitstellen zu können, benötigen Sie die Zugangsdaten Ihres ZIMT-Kontos, wie Sie sie auch für universitäre Mails, Zugang zu Moodle etc. benutzen (d.h. universitäre Benutzerkennung mit dazugehörigem Passwort).
    [mehr ...]

  • unisono
    Im Benutzerleitfaden "Rollen Lehrperson und Veranstaltungsadministrator/in - Digitale Lehre" werden die Karteikarten der Veranstaltungsbearbeitung „Links“ (zu den digitalen Lehrangebote anderer Systeme) und „Dokumente“ (zur Bereitstellung kleinerer Mediendateien, z.B. Dokumente, Präsentationen etc.) beschrieben sowie die Möglichkeit, die Veranstaltungsteilnehmer*innen per E-Mail aus unisono heraus zu kontaktieren.
    [mehr ...]

Rechtliches

Hinweis:

Das Team "Digitale Lehre" darf und kann keine Auskünfte zu Datenschutz- und Rechtsfragen geben.

Ansprechpartner zu Rechtsfragen ist das Dezernat 3.1 der Universität "Justiziariat und Patente" [zur Homepage].

Ansprechpartner zum Datenschutz ist die Stabstelle Datenschutz [zur Homepage].


Richtlinien und Dienstvereinbarungen der Universität Siegen

  • Meeting-Systeme und Cloud-Dienste
    Richtlinie zur Nutzung von Meeting-Systemen und Cloud-Diensten an der Universität Siegen
     
  • Moodle
    Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise zum Lernmanagementsystem Moodle an der Universität Siegen
     
  • Umfragen
    Checkliste für wissenschaftliche Umfragen
     
  • Urheberrecht
    Informationen zum Urheberrecht in Wissenschaft und Forschung
     
  • Videokonferenz
    Checkliste für Videokonferenzen

Rechtsinformationsstelle NRW

Das Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) ist das Landeskompetenzzentrum in NRW im Bereich Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht und gehört der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster an. Präsident des ITM ist Prof. Dr. Thomas Hoeren.
Das ITM organisiert seit Mai 2020 unter dem Dach der Digitalen Hochschule NRW die Rechtsinformationsstelle zum E-Learning. Themengebiete zur Digitalen Hochschule sind

Empfehlung für Veranstaltungstypen