..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Terminkalender
« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-


Weitere Terminkalender der Universität Siegen:

Soziale Medien
Twitter_Logo Youtube_Logo

Zu Gast bei radioeins: Bruno Gransche über unfreiwillig geteilte Daten mittels Fitness-Apps

Der FoKoS-Mitarbeiter sprach mit den Moderatoren über den aktuellen Fall Strava: Mittels der App aufgezeichnete Fitnessaktivitäten offenbaren auf einer digitalen Karten geheime Militärstationen. Welche Konsequenzen die unfreiwillige Weitergabe und Nutzung privater Daten haben kann, erklärt Bruno Gransche im Interview.

Eine Fitness-App markiert   Orte auf einer Karte , an denen besonders viel Sport betrieben wird, und offenbart so unfreiwillig militärische Stützpunkte– das ist im Fall der App Strava passiert. Wie das passieren konnte und was jeder Einzelne tun kann, um seine eigenen Daten zu schützen, erklärt   Bruno Gransche   im Interview mit den Moderatoren von radioeins.

Den Beitrag finden Sie noch bis zum 9. Februar online.