..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Terminkalender
« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-


Weitere Terminkalender der Universität Siegen:

Soziale Medien
Twitter_Logo Youtube_Logo

Cognitive Village

Hier gelangen Sie zur unser Projekthomepage.

Kontakt: Prof. Dr. Marcin Grzegorzek (Projektleitung)

Die Verbindung von technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Innovationen sowie der Ansatz des participatory design lassen sich illustrieren am Beispiel technischer Assistenzsysteme: Solche Systeme sollen es älteren und kranken Menschen erleichtern, möglichst lange selbstständig und zuhause leben zu können und das auch in ländlichen Regionen ohne dichte Versorgungsinfrastruktur. In solchen Fällen wäre es ein problematischer Weg, diese Technik möglichst unabhängig von menschlichen Einflüssen gestalten zu wollen. Sie kann nur funktionieren, wenn sie von Menschen akzeptiert und mitgestaltet wird, Angehörige und Nachbarn mit eingebunden werden, Gesundheitsdienstleister und Kostenträger kooperieren und die Stadt- und Dorfentwicklung mit berücksichtigt wird, nicht nur das einzelne Haus im Sinne des smart housing. Hier kommen globaler technologischer Fortschritt und lokale Besonderheiten zusammen. Die Potentiale und Grenzen eines participatory design von Technologien lässt sich lokal besonders gut analysieren, und dazu ist eine interdisziplinäre Perspektive unbedingt notwendig. Im Schwerpunkt ist dazu der Projektantrag „Cognitive Village“ mit Industriepartnern entwickelt worden, der beim BMBF eingereicht worden ist.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Info-Flyer

 

Presselinks

11.07.2017 - "Technische Begleiter oder algorithmische Bevormunder?"

26.06.2017 - "Forschungskolleg: Ethik-Workshop. Experten diskutieren, ob wir Grenzen ziehen sollten, damit unser Leben selbstbestimmt bleibt" - Siegener Zeitung 

12.06.2017 - "WieTechnik das Landleben für Senioren schöner macht" - Westfalenpost

22.05.2017 - "Projekt Cognitive Village: Technik für und mit Senioren" - Westfalenpost

02.04.2017 - "Aktionswoche in Bad Berleburg ist gestartet - Die Gesundheit als das höchste Gut" - Siegener Zeitung

17.01.2017 - "Klarer Trend: Pflege zu Hause statt im Heim" - OVB-online

15.12.2016 - "Keine Angst vorm Altern: Senioren testen Hilfstechnik" Fakultät III Uni Siegen 

07.12.2016 - "Senioren schützen sich gegen Stürze" - Westfalenpost

07.12.2016 - "Daten sammeln zur Sturzprophylaxe" - Siegener Zeitung

27.11.2016 - "Jun.Prof. Müller als Expertin beim 10. Nationalen IT-Gipfel" - Universität Siegen

03.08.2016 - "Intelligenter Fußboden soll Stürze erkennen" - Neues Deutschland

25.04.2016 - "Den Blick in die Zukunft wagen" - Siegener Zeitung

11.04.2016 - "Sensoren im intelligenten Fußboden erkennen Stürze" - WAZ

06.04.2016 - "Intelligenter Boden in Testwohnung erkennt Stürze" - wirsiegen.de

06.04.2016 - "Uni Siegen: Intelligenter Fußboden soll Stürze erkennen" - westfalen-heute.de

06.04.2016 - "Ein Fußboden der Stürze erkennt" - Wirtschaft Regional Online

14.09.2015 - "Forschungsprojekt: Technische Alltagsbegleiter für Senioren im Dorf" - AK-Kurier

 

 

 

 

 

 

Cognitive Village - Projektvorstellung Marcin Grzegorzek