..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Solidarität mit der GDL

Solidarität mit den Streikenden und ihrer Gewerkschaft der GDL
Der Fachschaftsrat der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und der Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften, sowie der Kunst- und Musikpädagogik Studierenden und der Studierenden des Bachelorstudiengangs Pädagogik: Entwicklung und Inklusion (BAStEI), sowie eingeschränkt der Lehramt Bachelor- & Masterstudiengänge der Universität Siegen mit Gesamthochschultradition
erklärt sich solidarisch mit den Streikenden der Gewerkschaft der Lokführer und wünscht ihnen viel Erfolg und einen langen Atem bei ihrem Arbeitskampf. Durch den Streik der GDL ergeben sich auch Veränderung für den Fahrplan für Studierende und Lehrende der Universität Siegen. Wir erklären uns solidarisch, weil wir als Vertretung der Studierenden volles Verständnis für Menschen haben die gerechte Löhne und gerechte Arbeitszeiten fordern und bereit sind diese Forderung auch durchzusetzen. Auch Studierende leiden unter Ausbeutung in prekären Arbeitsverhältnissen, in diesem Sinne möchten wir auch der GDL gratulieren, dass sie in ihrer fast 100 jährigen Geschichte nicht vergessen hat was die Aufgabe einer Gewerkschaft ist und was Arbeitskampf bedeutet.

Solidarische Grüße
Der FSR GG LaBaMa der Walter-Krämer-Universität Siegen