..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Projektemail:
sieguver@zv.uni-siegen.de

Projektleitung:
Eva Grottschreiber
eva.grottschreiber@zv.uni-siegen.de
Tel.: 0271-740 3916
Raum: AR-SSC 119

/ isa / sieguver /
 

Startseite

SieguVer - Siegen unterstützt und vernetzt

Das Projekt für den Einstieg internationaler Studierender
in den regionalen Arbeitsmarkt.

Sie sind internationale Studentin / Promovendin oder internationaler Student / Promovend an der Universität Siegen und möchten nach Ihrem Abschluss gerne in Deutschland Arbeitserfahrung sammeln? SieguVer hilft Ihnen auf dem Weg zu einem Arbeitsplatz in der Region!


Ihre Chance in der Region zu arbeiten

Wie viele andere internationale, junge Menschen sind Sie nach Siegen gekommen, um sich an der Universität zu Experten und Expertinnen Ihres Fachgebietes ausbilden zu lassen. Nach Ihrem Abschluss steht Ihnen, als qualifizierte Fachkraft, der Arbeitsmarkt offen. Gleichzeitig bietet die Industrie in der Region mit ihrer Vielzahl an kleinen und mittleren Unternehmen, verstärkt durch den zunehmenden Fachkräftemangel, einen idealen Arbeitsmarkt für AbsolventInnen der Universität. Es lohnt sich, Erfahrungen mit Nebenjobs, studienbegleitenden Praktika oder einer Vollanstellung zu sammeln. Besonders gute Möglichkeiten gibt es in technischen Bereichen, aber es werden natürlich auch AbsolventInnen mit anderen Abschlüssen gesucht. Finden Sie den Weg zueinander!

Das Projekt SieguVer

SieguVer steht für "Siegen unterstützt und vernetzt". Das vom DAAD unterstützte Projekt hilft Ihnen auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Karriere. Ein gutes soziales Umfeld, erste Kontakte zu Unternehmen, Sprachkenntnisse sowie kulturelles Know-How über die Region sind Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg.

Deshalb bietet SieguVer internationalen Studierenden und Promovierenden vielfältige Maßnahmen:

Die Teilnahme an allen Angeboten von SieguVer ist kostenlos.

  


 

Das Projekt SieguVer wird von der Abteilung International Student Affairs der Universität Siegen geleitet.
Es wird gefördert vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes.