..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Koordination Übersee-Austausch

Susanne Engelmann

E-Mail: 
susanne.engelmann@zv.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-2004
Raum: AR-SSC 122

Studieren weltweit!

Finanzierung & Förderung

Finanzierung

Je früher Sie mit der Planung des Aufenthalts beginnen, desto mehr Zeit bleibt Ihnen, sich um Finanzierung und Stipendien zu kümmern. Beachten Sie unbedingt die Bewerbungs- und Antragsfristen, denn häufig müssen Unterlagen mehrere Monate vor Beginn des Auslandsaufenthalts, teilweise sogar schon vor Ihrer Bewerbung um einen Studienplatz im Ausland, eingereicht werden. 

 

Auslands-BAföG

Auch wenn Sie bisher nicht nach dem BAföG gefördert werden, kann es sich lohnen, Auslands-BAföG zu beantragen. Voraussetzung ist, dass Ihr Auslandsstudium/ -praktikum wenigstens teilweise auf Ihr Studium an der Universität Siegen anrechenbar ist und Sie nachweislich die Sprache der Gasthochschule beherrschen. Zusätzlich kann das BAföG-Amt die ggf. anfallenden Studiengebühren, die Reisekosten und ggf. einen Zuschuss zur Krankenversicherung leisten. Für Auslandsaufenthalte außerhalb der EU gibt es einen Auslandszuschlag, dessen Höhe nach Zielland variiert.

BAföG-Auslandsämter werden nach Zielländern unterschieden. Weitere Informationen zu Förderungen und Ansprechpartnern finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung .

 

PROMOS Stipendien der Universität Siegen

Die Universität Siegen kann aus Mitteln des DAAD-Programms zur Steigerung der Mobilität von eingeschriebenen Studierenden und Doktoranden deutscher Hochschulen (PROMOS) Stipendien vergeben. Ziel ist es, die internationale Mobilität von Siegener Studierenden zu erhöhen. 

Förderfähig sind Studienaufenthalte von einem bis sechs Monaten im außereuropäischen Ausland. Nähere Informationen zu Richtlinien, Fördersätzen, Bewerbungsablauf und -unterlagen finden Sie hier.


Stipendien des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert Studien-, Praktika- und Forschungsaufenthalte im Ausland im Rahmen eines Studiums an einer deutschen Hochschule. Für Studienaufenthalte werden zum Beispiel Jahresstipendien für Studierende aller Fächer oder auch Stipendien für kombinierte Studien- und Praxissemester angeboten.


Stipendien für bestimmte Länder

Japan >


JASSO Stipendien

Aufenthalte an einer Universität in Japan können unter anderem über ein Stipendium der Japan Student Services Organisation (JASS0)gefördert werden. Nähere Informationen zum Programm erhalten Austauschstudierende nach der Zulassung durch die japanische Partnerhochschule.

Mexiko >


Stipendien der Mexikanischen Regiertung

Über Stipendien der Mexikanischen Regierung werden Studienaufenthalte für Master- oder Promotionsstudium und Forschungsaufenthalte auf Master- oder Promotionsniveau sowie Austauschprogramme auf Bachelor- und Masterniveau an ausgewählten Hochschulen in Mexiko gefördert (darunter die Partnerhochschulen Universidad de Guadalajara und Instituto Tecnológico Autónomo de México). Die Förderung gilt für Studienaufenthalte im Zeitraum von März bis Dezember des folgenden Jahres.

Bewerbungsfrist: n/a

Osteuropa >


Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa"

Das Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa" umfasst die Förderung eines in der Regel einjährigen Auslandsaufenthalts (Mindestdauer 7 Monate – Höchstdauer 4 Semester) mit Intensivsprachkurs im Zielland und/oder studienbegleitendem Sprachunterricht.
Im ersten Teil des Auslandsaufenthaltes stehen in der Regel Sprachstudien, im zweiten Teil das Studien- bzw. Forschungsvorhaben im Mittelpunkt. Ein mehrwöchiges Praktikum ist möglich.

Bewerbungsschluss (verlängert): 15. März 2021

USA >


Fulbright Kommission

Die Fulbright Kommission vergibt an Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden Stipendien für Studien- bzw. Forschungsaufenthalte oder ausgeschriebene Fulbright-Sommerstudienprogramme sowie Reisestipendien. Vertrauensdozent der Fulbright Kommission an der Universität Siegen ist Univ.-Prof. Dr. Daniel Stein.

Fulbright Kommission Reisestipendien

Für das amerikanische Studienjahr 2021/2022 schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien zum Studium in den USA aus. Die Förderung richtet sich an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren.

Bewerbungsfrist: 15. Februar 2021

Vollständige Bewerbungen müssen zur Vorauswahl und Weiterleitung an die fulbright Kommission fristgerecht in der Abteilung International Student Affairs eingereicht werden.


Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Neben den Stipendienprogrammen besteht für Sie auch die Möglichkeit ein Darlehen, einen Studien- oder einen Bildungskredit abzuschließen. Achten Sie dabei unbedingt auf Zinsen und Entgelte sowie Vorgaben zu Rückzahlung und Kündigung. 

Zinsloses Studiendarlehen/DaKa-Darlehen >


Die Darlehenskasse der Studierendenwerke e. V. (Daka) mit Sitz in Köln vergibt bei Gestellung einer Bürgschaft zinslose Darlehen an Studierende in NRW vergibt. Mitglieder sind die zwölf gemeinnützigen Studierendenwerke in NRW. Ab dem Sommersemester 2019 vergibt die Daka zusätzlich zu ihren Studiendarlehen auch zinslose Darlehen speziell für Auslandssemester (bis zu 6.000,00 €). Weitere Informationen finden Sie unter DaKa-Studiendarlehen.  

Studien- oder Bildungskredit >


Für ein Auslandsstudium können Sie auch einen Studien- oder Bildungskredit abschließen.

Studienkredit: für Studierende unter 30 Jahren während ihres Erststudiums
Bildungskredit: für fortgeschrittene Studierende unter 36 Jahren