..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Willkommen auf den Seiten der Professur für Digital Public Health

dph

Der Professur für Digital Public Health befasst sich mit der Entwicklung, der Erprobung und der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Gesundheitsförderung, Prävention und pflegerischer sowie medizinischer Versorgung unter besonderer Berücksichtigung der Nutzerorientierung und Evidenzbasierung.

Digital Public Health zielt darauf ab, durch den Einsatz digitaler Technologien das physische, psychische und soziale Wohlergehen zu fördern, Krankheiten zu vermeiden oder zu lindern und die in Gesundheit verbrachte Lebenszeit zu verlängern, immer unter Berücksichtigung einer gerechten Verteilung und einer effizienten Nutzung vorhandener Ressourcen.

Die Forschungsschwerpunkte der Professur liegen im Bereich der Versorgungs- und Implementationsforschung, der Partizipationsforschung sowie der Forschung zur Nutzerorientierung. Dabei werden rechtliche und ethische Aspekte ebenso in den Blick genommen wie die (Weiter-)Entwicklung und der Transfer von Methoden und Theorien.

Der Professur vermittelt Methoden, Theorien und Inhalte zu Digital Public Health in den Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiengangs Digital Biomedical and Health Sciences der Universität Siegen.