..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr. Wahl im US-Vorstand für Teststandards

Mit Dr. Michael Wahl wurde ein Siegener Experte aus der Medizinschen Informatik für zwei Jahre in das Gremium des amerikanischen Ingenieurvereins (IEEE) gewählt.

Für den Test von Schaltungen gibt es eine Reihe von weltweit akzeptierten Standards, die vom amerikanischen Ingenieurverein, dem Institute of Electrical and Electronic Engineers (IEEE) herausgegeben werden. Dr. Michael Wahl, Leiter der Arbeitsgruppe Medizinische Informatik und Mikrosystementwurf der Fakultät IV (MIM-NT), ist für zwei Jahre in den Vorstand des Test Technology Standards Committee (TTSC) gewählt worden, das für alle Teststandards verantwortlich ist. Er ist in der Arbeitsgruppe der einzige Vertreter der Forschung und einer der wenigen Europäer, die an diesem Komitee mitarbeiten.

Das IEEE als weltweiter Berufsverband von Ingenieuren ist Veranstalter von Fachtagungen, Herausgeber diverser Fachzeitschriften und bildet Gremien für die Standardisierung von Techniken, Hardware und Software. Mit Veröffentlichungen wie der Zeitschrift IEEE Spectrum setzt sich die Organisation auch für eine fachübergreifende Information und die Diskussion der gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien ein.