..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurzvita

Dr. Thomas Bartolosch

1976-1981 Studium der Fächer Geschichte und Deutsch in Siegen

1981 Erstes Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufe I, 1983 für das Lehramt der Sekundarstufe II

1992 Promotion mit einer Arbeit zum Thema "Das Siegerländer Textilgewerbe. Aufstieg, Krisen und Niedergang eines exportorientierten Gewerbes im 18. und 19. Jahrhundert" in Siegen

1984-1989 Kreisarchivar des Kreises Altenkirchen und Schriftleiter der Reihe "Betrifft: Heimat"

1989-1991 parteiloser Graduiertenstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung (Gutachter: Prof. Dr. Jürgen Kocka, FU Berlin; Prof. Dr. Helmut Berding, Justus-Liebig-Universität Gießen)

1991 wiss. Hilfskraft

1992-1997 wiss. Mitarbeiter an der Universität Siegen

Wintersemester 1997/98 und Sommersemester 1998 Vertreter im Amt eines Universitäts-Professors für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Didaktik der Geschichte

Wintersemester 1998/99 bis Sommersemester 2002 Vertreter im Amt eines Universitäts-Professors für Neueste Geschichte und Didaktik der Geschichte in Siegen

Wintersemester 2002/03 wiss. Mitarbeiter an der Universität Siegen

Sommersemester 2003 bis Sommersemester 2004 Vertreter im Amt eines Universitäts-Professors für Didaktik der Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

seit Sommersemester 2005 Studienrat im Hochschuldienst als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Siegen

Wintersemester 2006/07 Verwaltung der Professur für Geschichte und Geschichtsdidaktik an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Beurlaubung in Siegen)

ferner:
seit 1981 freier Mitarbeiter verschiedener Regionalmuseen sowie
seit 1987 des Pädagogischen Zentrums des Landes Rheinland-Pfalz in Bad Kreuznach

2010 - 2016 Mitglied des Kuratoriums der Stiftung „Kultur im Kreis AK“