..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurzvita

Benedikt Liermann

2011-2019: Studium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität Siegen und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit den Fächern Geschichte, Französisch; Zusatzausbildung für den bilingualen Geschichtsunterricht

10/2014-3/2015: Fremdsprachenassistenzkraft am Lycée Jean Jaurès in Reims, Frankreich

2015-2017: binationales Master of Arts-Studium mit dem Fach Neuere und Neueste Geschichte/Histoire moderne et contemporaine an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Université de Bourgogne, Dijon

2016-2018: Teilnahme am Programme Formation Recherche zu "Die Frage des Eides" (Université de Dijon, ENS Paris, Universität Wien, Universität Mainz)

2/2018-11/2018: Studentische Hilfskraft am Dijonbüro, Universität Mainz

11/2018: 2. Preis des Förderpreises für Rheinhessische Geschichte des Historischen Vereins Rheinhessen für die Master of Arts-Abschlussarbeit: "Die Inszenierung von Herrschaft beim Regierungsantritt der verschiedenen Regenten zwischen 1774 und 1816 in Mainz"

5/2019-9/2019: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte (Frau Prof. Dr. Bärbel Kuhn)

Seit 2/2019: Promotionsvorhaben: Geschichtsdidaktikerinnen zwischen Kaiserreich und BRD (Arbeitstitel)

Seit 10/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte (Frau Prof. Dr. Bärbel Kuhn)