..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Vorträge

Wissenschaftliche Vorträge (deutsch)

"Die irenäische 'Recapitulation Theory' der Erlösung", Vortrag bei der Jahrestagung des Buchenauer Kreises zum Thema "Erlösung denken", 25.3.2017.

"Analytische Theologie - Ursprünge, Methoden und Hintergründe", Votrag bei der Tagung des Nachwuchsnetzwerks Dogmatik und Fundamentaltheologie, Stuttgart, 8.3.2017.

"Popper und Religion. Strategien zur Überwindung des Irrationalismus der heutigen Zeit", Vortrag bei der Tagung der deutschen Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 4.11.2016.

"Definitionen von Allmacht", Präsentation und Workshopleitung an der FU Berlin im Rahmen des DFG-Projektes "Identität und Differenz in Denkform und Metapher", 14.07.2016.  

"Ethischer Konsum - eine Frage der Willenskraft?, Vortrag an der Stiftung Universität Hildesheim, 28.6.2016.

"Wahre personale Beziehung und Zeitlichkeit Gottes", Keynote-Vortrag im Rahmen des Dies facultatis und Diözesantags Innsbruck: "Und ... bewegt sich doch!?" Personale Beziehung und Veränderlichkeit bzw. Zeitlichkeit Gottes, 27.4.2016. VIDEO

"Martin Luthers kenotische Christologie", Tagung "Luther - gestern, heute, morgen ... Was bleibt vom Reformator und der Reformation", Akademie des Bistums Magedeburg, Halle/Saale, 12.3.2016.

"Was ist Freiheit?", Vortrag an der Universität Paderborn im Rahmen des DFG-Projektes "Freiheit als theologische Schlüsselkategorie. Eine Auseinandersetzung mit Libertarismus, Determinismus und Kompatibilismus", 27.1.2016.

"Die Versuchung Jesu im Widerstreit von Unsündlichkeit und wahrer Menschlichkeit", Oberseminar Prof. Klaus von Stosch, Katholische Akademie Schwerte, 19.12.2015.

"Christologie nach Chalcedon: Die Kontroverse um den Willen Christi", Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung "Christologie" von Prof. Matthias Reményi, 8.12.2015.

"Metaphysische und theologische Implikationen des Libertarismus", Religionsphilosophisches Kolloquium Main-Rhein-Sieg, 9.10.2015.

"Zeitloses Universum - zeitloser Gott? Zeittheorien in Philosophie und Theologie", Jahrestagung des Religion and Science Network Germany: "Zeit in Lebenswelt, Wissenschaft und Religion", Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 28.9.2015 VIDEO

"Konnte Jesus Christus sündigen?", Konferenz "Dogmatische Christologie in der Moderne. Problemkonstellationen gegenwärtiger Forschung", Universität Bochum, 14-16.05.2015.

 "Der Gnadenstreit im 16. und 17. Jahrhundert: Molina und Banez", Gastvortrag im Rahmen der Dogmatikvorlesung "Gnadenlehre" von Prof. Gerhard Gäde, LMU München, 29.07.2013

“Eine historische und systematische Einführung in den Offenen Theismus”, eingeladener Gastredner in einem Evangelikalismus-Seminar bei Prof. Armin Kreiner und Dr. Philipp Stewart, LMU München, 04.06.2013.

"Der Funktionalismus und die Grenzen der Berechenbarkeit", Vortrag an der TU München (Lehrstuhl für Baumechanik, Prof. Müller), 01.07.2009.

"Wissenschaftstheorie: Physikalismus, Kausalität und die Grenzen der Berechenbarkeit", Vortrag an der TU München (Lehrstuhl für Baumechanik, Prof. Müller), 17.06.2009.

Wissenschaftliche Vorträge (englisch)

"Human Nature & Willpower Enhancement", Tagung "Designobjekt Mensch? Transhumanismus in Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften", Akademie Franz-Hitze-Haus Münster, 4.-7.4.2017.  

"Receptive Eternalism and God´s Power to do Otherwise", Tagung "Zeit - Sprache - Gott" (LMU / HfPh München), 3.4.2017.

"A Virtue-based Solution to the Eschatological Problem of Divine Evil", 21. Konferenz der European Society for Philosophy of Religion (ESPR), Uppsala, Schweden, 27.08.2016.

"Timeless Reaction", Workshop on Classical Theism, University of St. Thomas, St. Paul, MN, 30.7.-1.8.2015.

“A Non-Interventionist, Risk-Minimizing Strategy for Open Theism", Randomness and Foreknowledge Conference, Dallas, TX, organized by Northwest Nazarene University, 25.10.2014.

“Introduction to the Philosophy of Time”, Workshop “Tense vs Tenseless Theories. New insights to and applications of the philosophy of time”, Universität Salzburg, 04.09.2014.

“The Problem of Divine Evil”, Salzburg Conference for Young Analytic Philosophy (SOPhiA), 03.-05.09.2014.

“Divine Foreknowledge and Human Freedom”, eingeladener Gastredner am King’s College, New York City, 17.04.2014.

“Closing the Door on Limited-Risk Open Theism”, Konferenz der Society of Christian Philosophers (SCP) und der Society of Continental Philosophy and Theology (SCPT), Palos Heights IL, 27.03.2014.

“Trans-Temporal Relations for Presentism”, Salzburg Conference for Young Analytic Philosophy (SOPhiA), 13.09.2013.

“Purgatory and Gratuitous Evil”, PEPTS Workshop in München mit Michael Rea, Michael Ruse, und Eleonore Stump, 31.07.2013.

 Kommentar zu M. Rota „Synchronic and Diachronic Accounts of Contingency”, Workshop zu göttl. Vorherwissen und menschlicher Freiheit an der Univ. Innsbruck, 21.03.2013.

“A Future for Open Theism. How God Minimizes the Risk of a Failing Creation”, Workshop zu göttlichem Vorherwissen und menschlicher Freiheit an der Universität Innsbruck mit John Martin Fischer (UC Riverside), 29.11.2012.

“Gödel, Functionalism, and God’s Creation of the Mind”, Summer School “Minds – Human and Divine” mit Yujin Nagasawa, Bill Jaworski and Uwe Meixner, Hochschule für Philosophie München (26.07. – 04.08.2012).

“Divine Contingency Plans as a Challenge for Temporalism”, St. Thomas Summer Seminar in Philosophy of Religion and Philosophical Theology, 02.07.2012.

“Will an Omniscient God Take Risks?” Master Class “Divine Foreknowledge and Human Freedom” mit Brian Leftow and Kenneth Perszyk at Munich School of Philosophy (15.02. – 18.02.2012).

“God and the Multiverse from an Open Theist’s Point of View. A Response to Klaas Kraay.” Paper Presentation beim Workshop “Theistic Multiverse” der Hochschule für Philosophie / LMU München, 04.02.2012.

“Open Theism, Middle Knowledge and Divine Providence”, Präsentation im Rahmen der Analytic Theology Cluster Initiative “Divine Omnipotence, Human Freedom and the Problem of Evil: Towards an Analytic Concept of Theodicy”, Hochschule für Philosophie / LMU München, 08.11.2011.

Öffentliche Veranstaltungen und Medienprojekte

Moderator einer Podiumsdiskussion "Mein Glaube, deine Freiheit, unser Recht - Braucht Religionsfreiheit Grenzen?", Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Die Uni Siegen und das Grundgesetz", 3.7.2017.

Referent beim Studientag "Hilft Gott? - Zur Theologie und Anthropologie des Betens" am Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz, 14.6.2017.

Referent bei der Palmsonntagstagung "Jesus - Gott UND Mensch" an der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen, 8.-9.4.2017 (zusammen mit Dr. Steffen Jörris).

"Schöpfungsethik: ökologisch, theologisch, anthropozentrisch?", Vortrag im Rahmen der Lehrerfortbildung des Seminars fürs Katholische Theologie der Universität Siegen, 16.3.2017. 

Leitung des Workshops "Außerzeitlicher Gott - Unsinniges Bittgebet?" Dies facultatis & Diözesantag 2016, Innsbruck, 27.04.2016 (zusammen mit Dr. Georg Gasser).

"Moderne Tierethik - ein Kompromiss zwischen Pet-Shop, Landliebe und billigem Konsum?", Evangelische Studierendengemeinde Siegen, 14.6.2016.

"Die Haltung und Argumentation der Katholischen Kirche zur Homosexualität", Vortrag und Diskussionsabend "Nach der Familiensynode: Gespräch zu Homosexualität und Glaube", Katholische Hochschulgemeinde Siegen, 13.1.2016.

Teilnehmer einer Podiumsdiskussion "Does God Listen?" bei der Anglican Chaplancy for Bonn and Cologne, 26.11.2014.

Hauptdarsteller in der Dokumentation “Ethik in der Wissenschaft. Dürfen wir alles, was möglich ist?” produziert vom Bayerischen Rundfunk (BR). Zuvor intensive Mitwirkung bei der Gestaltung des Drehbuchs, Juli 2012.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion “Warum wir uns ändern müssen. Wege zu einer zukunftsfähigen Kultur”, Jahrestreffen des Cusanuswerks 2012 zum Thema Generationengerechtigkeit, 03.06.2012.

Organisator und Diskussionsleiter eines Workshops mit Prof. Dieter Birnbacher über die Rechte noch nicht existierender zukünftiger Individuen. Jahrestreffen des Cusanuswerk 2012 zur Generationengerechtigkeit, 02.06.2012.

Xenotransplantation und andere Herausforderungen für die Tier- und Lebensethik, Vortrag- und Diskussionsabend der ÖDP München-Land, 14.05.2012.

Moderation einer Podiumsdiskussion mit Reinhard Kardinal Marx an der Katholischen Akademie München zu kirchenpolitischen und sozialethischen Fragen, 28.04.2012.

Eingeladener Redner bei einer Veranstaltung der Ökologisch-Demokratischen Partei München: „Christliches Menschenbild Aufklärung, Humanismus - worauf basieren die Werte unserer Gesellschaft?“, 13.09.2011.

Einführungsrede zur Podiumsdiskussion “Gen-ethisch?” über ökologische, gesundheitliche und sozialethische Folgen der grünen Gentechnik, mit dem damaligen Landwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) und Dr. Martha Mertens (BN), 11.05.2007.