..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Anzeige

Studien-Regelungen SoSe20

Alle Praxiskurse des Zertifikatprogramms sind auf das nachfolgende Wintersemester verschoben. Die Kurswahlen werden im Spätsommer entsprechend neu durchgeführt.

Die Theorie-Veranstaltungen finden im Zertifikatsprogramm ab dem 20. April vollständig online statt (moodle). Die Seminare sind für alle Studierende im Zertifikat geöffnet und unterliegen keiner Begrenzung der Teilnehmendenzahl. Die Passwörter für die Selbsteinschreibung in moodle haben alle Studierende im Zertifikat mit der Mail vom 08.04.2020 erhalten. Eine Einschreibung über unisono ist nicht notwendig.

Für das Bestehen der Seminare sind die aktive Teilnahme über moodle sowie ggf. eine Prüfungsleistung erforderlich.

Aufgrund der Corona-Situation findet im Sommersemester 2020 kein Sportpraxistest statt.

Die Zertifikatskurse beginnen ab dem 20. April als E-Learning-Angebote im moodle-Portal und werden voraussichtlich ab Mai als Präsenz-Veranstaltungen fortgeführt.

Aufgrund der stark verkürzten Präsenz-Lernphase gelten im Sommersemester für den Besuch der Zertifikatskurse besondere Regelungen:

Die Teilnahme an den Lerneinheiten im moodle-Portal ist obligatorisch.

Durch den späteren Semesterstart und die anschließende Selbstlernphase gibt es nur wenige Präsenztermine. Die bisherige Fehlzeitenregelung kann daher im kommenden Sommersemester keine Anwendung finden. Konkret bedeutet dies, dass Sie keinen Präsenztermin verpassen dürfen, um den Kurs erfolgreich zu absolvieren. Ob im Ausnahmefall eine Fehlzeit, begründet anhand eines ärztlichen Attests, durch eine Ersatzleistung ausgeglichen werden kann, prüfen die Dozierenden im Einzelfall.