..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Anzeige

Studienbestimmungen für den Erwerb der ÜL-C-Lizenz

ZERTIFIKAT
SPORT UND BEWEGUNG

Bestimmungen zum Erwerb der ÜL-C-Lizenz des DOSB
im Rahmen des Zertifikats ‚Sport und Bewegung’
an der Universität Siegen


  • Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem KSB Siegen-Wittgenstein und entspricht den Inhalten des Deutschen Olympischen Sportbundes zum Erwerb einer ÜbungsleiterInnen-C-Lizenz.
  • Eine Einschreibung für das Grundlagenzertifikat (Kleines oder Großes Zertifikat) ist Voraussetzung für die Ausbildungsteilnahme.
  • Mit der Anmeldung zur ÜL-C-Lizenz sind neben der Einschreibung zum Grundlagenzertifikat weitere Kosten verbunden (z. Zt. € 120,-).
  • Voraussetzung zur Erlangung der ÜL-Lizenz ist das Deutsche Sportabzeichen, maximal 2 Jahre alt, oder der Nachweis von adäquaten sportlichen Leistungen. Diese werden pro Semester an einem dafür eingerichteten Prüfungstermin der ZB-SB abgenommen.
  • Die Leistungen für die ÜL-C-Lizenz müssen innerhalb von 4 Semestern / 2 Jahren erbracht werden.
  • Mit der ersten (auch rückwirkend) anzuerkennenden Leistung beginnt die 4-semestrige Frist.

  • Die Einschreibung zur ÜL-C-Ausbildung erfolgt gegen Vorlage des Studienausweises, des Studienbuches (falls schon vorhanden) und Bareinzahlung (s.o.) bei Dr. Marcus Wegener zu dessen Sprechzeiten.

  • Im Rahmen der ÜL-C-Ausbildung wird unterschieden zwischen Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen.
    Der Studienumfang ergibt sich aus folgender Übersicht:
    • 5 Pflichtveranstaltungen + Sportpraxistest oder Sportabzeichen  (rot markiert)
    • 3 Wahlpflichtveranstaltungen mit einem Umfang von 6 SWS (gelb markiert)

Zusatzstudium Sport und Bewegung

ÜL-Lizenz

 

 

1. Basiswissen

 


Erste Hilfe

 

Einführung in ausgesuchte Themen der  Sportwissenschaft

 

Sicherheit im Sport

 

Sportpädagogisches Praktikum

 

Sport und Gesundheit/ Gesundheit durch kompensatorischen Sport und Ernährung

 

2. Sportvielfalt

 


Bewegung vielseitig gestalten/ Bewegungsgestaltung/Tanz

 

Geräteturnen incl. Le Parkour

 

Koordinationsschulung: Jonglage, Akrobatik, Slackline

 

Leichtathletik

 

Große Spiele

 

Kleine Spiele

 

3. Wasser

 

DRSA Bronze (vormals DLRG Bronze)

 

Anfängerschwimmen

 

4. Freizeit/Trends

 

Outdoor

 

Freizeitsport - Trendsport

 

Schulfahrten und Sportfeste planen und durchführen/ Sport-Eventmanagement

 

Fitnesstraining an und mit Geräten  
Abenteursport Indoor
 

Koordinationsschulung: Jonglage, Akrobatik, Slackline

 

5.Gesundheit/Medizin

 

Gesundheit durch kompensatorischen Sport und Ernährung/ Sport und Gesundheit

 

Entspannungsmethoden und Wahrnehmungsschulung/ Wahrnehmung und Entspannung

 

Sicherheit im Sport

 

Erste Hilfe

 

Fitnesstraining an und mit Geräten

 

6. ÜL

 

Sicherheit und weitere ausgewählte außerschulische und vereinsbezogene Themen  

Bestandener Sportpraxistest oder
Nachweis des Deutschen Sportabzeichens (s.o.)