..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Fortgang von Forschungsvorhaben, Ausschreibungen und Begutachtungsverfahren

DFG

Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Die Übersichtsseite der DFG mit allen Informationen bezüglich der aktuellen Information können sie hier erreichen.

Für Antragstellende und Geförderte 

Für Gutachtende und Gremienmitglieder

Im internationalen Kontext

Spezifische Ausschreibungen zu COVID-19

 

UPDATE 26.03.2021
Verlängerung der finanziellen Unterstützung für DFG-geförderte Forschungsarbeiten während der Coronavirus-Pandemie

Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat angesichts der weiterhin andauernden Beeinträchtigungen durch die Coronavirus-Pandemie eine Verlängerung der im letzten Jahr beschlossenen finanziellen Unterstützung DFG-geförderter Forschungsprojekte und zusätzlich eine Ausweitung der Maßnahmen in bestimmten Programmbereichen verabschiedet. Dies betrifft die DFG-Förderprogramme:
  • Projektförderungen
  • Forschungsgruppen und Schwerpunktprogramme
  • Emmy-Noether- und Heisenberg-Programm
  • Sonderforschungsbereiche
  • Graduiertenkollegs
  • Stipendien
  • Stornierungsausgaben und wissenschaftliche Veranstaltungen
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

EU

Zur Beantwortung von Fragen zur aktuellen Corona-Krise hat die Europäische Kommission, insbesondere für Horizont 2020, eine gesonderte Informationsseite veröffentlicht. Über allgemeine Aktivitäten der EU Kommission hinaus finden Sie Hinweise zu verschobenen Ausschreibungsfristen sowie eine Liste mit häufig gestellten Fragen. Die EU-Corona-Seite finden Sie hier.

 

Alexander von Humboldt-Stiftung

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat einige wichtige Informationen zum Umgang mit der anhaltenden Coronavirus-Pandemie hier zusammengestellt. Informationen zu Ihrer Förderung und Aufenthaltsplanung finden Sie in den speziellen FAQs.

 

DAAD

Der DAAD fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und ist mit seinem Förderhandeln in besonderer Weise betroffen. Ausführliche Informationen zu Stipendien und Förderung in der Pandemie finden Sie hier.