..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Fakultät II: Mitarbeiter/in für die Koordination der Promotionen (Entgeltgruppe 13 TV-L)

Im Rahmen des im Aufbau befindlichen Nachwuchsförderprogramms der Fakultät II „Bildung – Architektur – Künste“ der Universität Siegen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters für die Koordination der Promotionen (Entgeltgruppe 13 TV-L) in Teilzeit (19:55 Wochenstunden) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.

Im Rahmen des im Aufbau befindlichen Nachwuchsförderprogramms der Fakultät II „Bildung – Architektur – Künste“ der Universität Siegen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters

für die Koordination der Promotionen

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Teilzeit (19:55 Wochenstunden) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie sind vorgesehen für die Erstellung und Erprobung eines Konzepts zur Koordination der Promotionen an der Fakultät II. Dazu gehören u.a. die Bekanntmachung von Nachwuchsprogrammen sowie die Beratung und Vermittlung von Promotionsinteressierten, die Geschäftsführung der Promotionsausschüsse sowie der Aufbau einer Datenbank über Promotionen, ferner die Gestaltung von Veranstaltungen für Promovierende in Abstimmung mit dem House of Young Talents.

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise auch eine erfolgreiche Promotion in einem der an der Fakultät II vertretenen Fächer, Kenntnisse über die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Fähigkeit zum strukturierten und konzeptionellen Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen in wissenschaftlichen Positionen an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Auskunft erteilt: Prof. Dr. Thomas Coelen, Tel.: 0271/740-4389, E-Mail: prodekan.forschung@bak.uni-siegen.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 58/17 bis zum 7. August 2017 an das Personaldezernat der Universität Siegen, 57068 Siegen.

Informationen über die Universität Siegen finden Sie auch auf unserer Homepage www.uni-siegen.de.