..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
 

Workshops

Das Team Campusmanagement wird zur Produktivsetzung von unisono zwei Workshop-Reihen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten und Prüfungsämter anbieten, die für das Anlegen der Lehrveranstaltungen und Prüfungsorganisationsdatensätze der Lehrstühle oder Departments verantwortlich sind.

Diese Workshops sind nicht für Lehrende oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgesehen, die nur eigene oder sehr wenige Lehrveranstaltungen eintragen oder editieren, sondern richten sich an Personen mit übergreifendem Wissen bzw. Zuständigkeitsbereich.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen soll zur besseren Planung vorab eine E-Mail an Taivi Rüüberg (taivi.rueueberg@zv.uni-siegen.de) mit folgenden Angaben geschickt werden:

- Workshop-Angabe (Lehrplanung und/oder Prüfungsplanung)

- Wunschtermin

- Bereich, für den die Lehr-/Prüfungsplanung übernommen wird

Workshop für Lehrplaner/-innen:

Zielgruppe:

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten, die Veranstaltungen der Lehrstühle oder Departments bisher in LSF angelegt haben und dies zukünftig in unisono machen werden.

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten, die im Januar die Überprüfung und ggf. Korrektur der migrierten Veranstaltungen übernehmen und die die migrierten Veranstaltungen zu  Veranstaltungsgruppen zuordnen.

Inhalte:

- Anlegen der Veranstaltungen in unisono - Editieren von Veranstaltungen (beschreibende Texte, Termine, Lehrperson)

- Raumanfragen

- Zuordnung der Veranstaltungen zu Veranstaltungsgruppen

- Zuordnung von Zeitraumgruppen (Belegungsfristen)

Termine und Raum:

Gruppe 1:  16.11.2017  09:00 bis 12:00 Uhr  AR-Z 008 
Gruppe 2: 20.11.2017  09:00 bis 12:00 Uhr  AR-Z 008 
Gruppe 3: 07.12.2017  09:00 bis 12:00 Uhr  AR-Z 008 

  

  

  

  

Workshop für Prüfungsplaner/innen: 

Zielgruppe:

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten und Prüfungsämter, die die Prüfungsorganisationssätze bisher in POS angelegt haben und dies zukünftig in unisono machen werden.

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten und Prüfungsämter, die die Überprüfung und ggf. Korrektur der migrierten Prüfungsorganisationssätze für WiSe 2017/2018 durchführen.

 Inhalte:

- Anlegen der Prüfungstermindatensätze in unisono

- Editieren von Prüfungstitel, Prüfer, Termin, Raum

Termine und Raum:

 Gruppe 1:  20.11.2017 13:30 bis 16:30 Uhr  AR-Z 008 
 Gruppe 2: 06.12.2017  09:00 bis 12:00 Uhr  AR-Z 008 
 Gruppe 3: 11.12.2017  09:00 bis 12:00 Uhr  AR-Z 008