..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Qualitätsmanagement im Lehramt

Kontakt

Dr. Frédéric Falkenhagen
Raum: AR-SSC 220

Telefon: 0271 - 740 5042
E-Mail: falkenhagen@zlb.uni-siegen.de

Aufgabenbeschreibung

Die Universität Siegen bietet die lehrerbildenden Studiengänge in fünf Schulformen mit ca. 130 Kombinationsmöglichkeiten an. An der Lehramtsbildung sind alle Fakultäten beteiligt. Das ZLB übernimmt die Aufgabe der Hochschule, die Qualität der Lehrerbildung an der Universität Siegen zu sichern. Es unterstützt die an der Lehrerbildung mitwirkenden Fächer und Fakultäten im Bereich Lehre mit Blick auf fach- bzw. fakultätsübergreifende Belange. Insbesondere fördert und initiiert das ZLB Aktivitäten, die der berufsfeldorientierten Integration der fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen, bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Elemente der Lehrerbildung dienen (vgl. § 30 HG NRW). Das ZLB nimmt an den Jahresgesprächen der Lehreinheiten mit Lehramtsstudiengängen teil. Durch die Teilnahme des ZLB an diesen Gesprächen ist sichergestellt, dass eine Weiterleitung relevanter Aspekte aus den Fächern in die Gremien des ZLB stattfindet und die Belange des Lehramts in den Jahresgesprächen vorgebracht werden können. Das Qualitätsmanagement (QM) des ZLB ist in das QM-Netz der Universität Siegen eingebunden. Der QM-Koordinator des ZLB nimmt am monatlichen Forum QM teil. Das ZLB ist in allen Organen des QM der Universität Siegen vertreten.

QM-Terminplan des ZLB

  • 05.10.2017 Forum QM

QM-Kommission des ZLB

Das Qualitätsmanagement (QM) für die Lehrerbildung liegt in der Verantwortung des ZLB-Direktoriums und wird durch die QM-Kommission sichergestellt. Stimmberechtigte Mitglieder der QM-Kommission sind der/die Direktor/in als Leiter/in der QM-Kommission, der/die Geschäftsführer/in des ZLB, die Ressortleiter/innen, die Stelleninhaber/innen der ressortübergreifenden Aufgabenbereiche „Evaluation“ und „Struktur im Lehramt“ sowie ein/eine Studierendenvertreter/in. Zudem entsenden die Fakultäten ihre jeweiligen QM-Koordinatoren/-Koordinatorinnen (oder entsprechende Vertreter/innen) sowie ihre Prodekane/-dekaninnen für Lehre, die ebenfalls stimmberechtigte Mitglieder des QM-Ausschusses sind. Weitere beratende Experten/innen und Studierendenvertreter/innen können zu den Sitzungen hinzugezogen werden. In der QM-Kommission werden Handlungsbedarfe, Lösungsumsetzungen und andere Aspekte des QM diskutiert. Durch die Mitgliedschaft der fakultären Prodekane/-dekaninnen und QM-Koordinator/innen in der QM-Kommission des ZLB ist sichergestellt, dass eine Weiterleitung relevanter Aspekte sowohl in die QM-Gremien der Fakultäten als auch in die Dekanate der Fakultäten und umgekehrt stattfindet.

Aktuell besteht die QM-Kommission aus:

ZLB
  • Prof. Dr. Nils Goldschmidt (Direktor des ZLB, Leiter der QM-Kommission)
  • Dr. Nadja Ratzka (Geschäftsführerin des ZLB)
  • Christian Bald (Ressortleitung Prüfung)
  • Hendrik Coelen (Ressortleitung Information - Beratung - Professionalisierung)
  • Simone Lotz (Ressortleitung Praxisphasen)
  • Britta Tillmann (Ressortleitung Entwicklung - Monitoring - Berichtswesen)
  • Dr. Frédéric Falkenhagen (Koordinator Struktur und Qualitätsmanagement im Lehramt)
  • Sebastian Mack (Studierendenvertreter)
Fakultäten
  • Mario Franz (FAK I QM-Koordinator)
  • Prof. Dr. Georg Plasger (FAK I Prodekan Lehre)
  • Doris Paul (FAK II QM-Koordinatorin)
  • Prof. Dr. Matthias Trautmann (FAK II Prodekan Lehre)
  • Marco Durissini (FAK III QM-Koordinator)
  • Prof. Dr. Marc Hassenzahl (FAK III Prodekan Lehre)
  • Anke Fröhlich (FAK IV QM-Koordinatorin)
  • Prof. Dr. Holger Foysi (FAK IV Prodekan Lehre)
  • Prof. Dr. Thomas Seeger (FAK IV Prodekan Qualität)

QM-Netzwerk der Universität Siegen

Beschwerdesystem

Qualitätsmanagement ist auf den Input all jener angewiesen, die Handlungsbedarfe sehen, Mängel entdecken und Ideen zur Verbesserung der Qualität haben.

Bei lehramtsspezifischen Anliegen nehmen Sie bitte Mail-Kontakt mit dem ZLB auf.

Für Aspekte, die nicht oder nicht nur das Lehramt betreffen, können Sie das Kontaktformular des zentralen Beschwerdesystems der Universität nutzen.

Das Qualitätsmanagement des ZLB kooperiert im inneruniversitären Netz des Qualitätsmanagements eng mit den Fakultäten und dem Qualitätszentrum Siegen. Außeruniversitär kooperiert es mit der Bezirksregierung, den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) sowie den Schulen:

Qualitätszentrum Siegen (QZS)
QM der Fakultät I
QM der Fakultät II
QM der Fakultät III
QM der Fakultät IV

Akkreditierung

Allgemeine Richtlinien zur Nachakkreditierung

Sollten die Fachspezifischen Bestimmungen und/oder das Modulhandbuch tiefgreifend überarbeitet werden, kann eine Nachakkreditierung notwendig sein. Für Studiengänge, die im Rahmen der Programmakkreditierung bei AQAS akkreditiert worden sind, gilt:

Vorgehen bei wesentlichen Änderungen an einem bereits akkreditierten Studiengang (Beschluss der AK vom 23.02.2010, i.d.F. vom 14.05.2013) Die Hochschule ist verpflichtet, AQAS über wesentliche Änderungen eines akkreditierten Studienprogramms zu informieren. Änderungen eines Studienprogramms sind insbesondere dann wesentlich, wenn sie eine Veränderung der Studienstruktur, des Abschlussgrades, der Studiengangsbezeichnung oder profilbildende Elemente des Studienprogramms betreffen oder wenn sie die Erfüllung einer im Akkreditierungsverfahren ausgesprochenen Auflage rückgängig macht.

Die Entscheidung darüber, ob die vorgenommene/n Änderung/en qualitätsmindernd ist/sind, trifft die Akkreditierungskommission, i. d. R. nach Rückkopplung mit den Gutachter/inne/n. Die im Zuge der Überprüfung anfallenden Kosten werden der Hochschule in Rechnung gestellt.“ (Vgl. AQAS-Broschüre)

Es wird empfohlen, im Vorfeld von größeren Änderungen Rücksprache mit dem Qualitätsmanagement im Lehramt und ggf. dem Dezernat 3 zu halten, um die Notwendigkeit einer Nachakkreditierung abzuschätzen.

European Quality Audit (EQA)

Das ZLB nimmt am European Quality Audit teil. Die Lehramtsstudiengänge werden in das Experiment einbezogen. Weitere Informationen können unter Systemakkreditierung - European Quality Audit beim Qualitätszentrum Siegen (QZS) eingesehen werden.