..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Mein Studium: LA Grundschule

BiWi mit int. Förder­pädagogik
Sprachliche Grund­bildung
Mathemat. Grund­bildung
Sport

Informationen zu Ihrem Studiengang

Auf dieser Seite finden Sie Angaben zu dem von Ihnen gewählten Studiengang. Im Portal Praxiselemente erhalten Sie darüberhinaus Informationen zu in Ihrem Studium vorgesehenen Praxiselementen; das Portal Prüfungsamt beantwortet Fragen rund um das Thema Prüfungen.

Bildungswissenschaften mit integrierter Förderpädagogik (Grundschule)

Das Fach Bildungswissenschaften mit integrierter Förderpädagogik kann anstatt des Fachs Bildungswissenschaften im Rahmen des Studiums Lehramt an Grundschulen gewählt werden. Aufbauend auf einem 10-semestrigen Studiengang „Lehramt an Grundschulen mit Bildungswissenschaften mit integrierter Förderpädagogik“ (6 Semester Bachelor und 4 Semester Master) ermöglicht der daran anschließende 2-semestrige Master „Lehramt für sonderpädagogische Förderung“ den zusätzlichen Erwerb der Lehrbefähigung für Sonderpädagogik mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Emotionale und soziale Entwicklung“. Die curriculare Besonderheit dieses Studienganges besteht dabei in der Verschränkung bisher getrennter – allgemein-/schulpädagogischer und sonderpädagogischer – Perspektiven auf Inklusion und eröffnet attraktive Möglichkeiten auf dem Lehrerarbeitsmarkt.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Bildungswissenschaften mit integrierter Förderpädagogik hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 58 Leistungspunkten, im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 21 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Fach Bildungswissenschaften mit integrierter Förderpädagogik sind keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Sprachliche Grundbildung (Grundschule)

Das Fach Sprachliche Grundbildung ist obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudiums.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Sprachliche Grundbildung hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 36 Leistungspunkten (bei einem vertieften Studium 48 LP), im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 18 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Fach Sprachliche Grundbildung sind keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Mathematische Grundbildung (Grundschule)

Das Fach Mathematische Grundbildung ist obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudiums.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Mathematische Grundbildung hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 36 Leistungspunkten (bei einem vertieften Studium 48 LP), im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 18 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Fach Mathematische Grundbildung sind keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Sport (Grundschule)

Studienbeginn
Das Lehramtsstudium der Sportwissenschaften kann an der DSHS Köln zunächst auch ohne Zweitfach begonnen werden. Spätestens mit Ablauf des zweiten Fachsemesters muss aber ein kompatibles Zweitfach nachgewiesen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Sport hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 36 Leistungspunkten (bei einem vertieften Studium 48 LP), im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 18 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Zum Bachelor im Unterrichtsfach Sport kann nur zugelassen werden, wer den Nachweis über die besondere Eignung für das Sportstudium vorlegen kann. Das Verfahren und die Leistungsanforderungen regelt die „Ordnung für die Feststellung der besonderen Eignung für die Studiengänge Sport der Deutschen Sporthochschule Köln“.

Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)

Das Modul „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)“ ist obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudium. Es hat einen Umfang von insgesamt 6 Leistungspunkten.

Ansprechpartner

Die folgenden Ansprechpartner stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung:

Allgemeine BeratungBildungs­wissen­schaften mit int. Förder­pädagogikDeutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)DeutschMathematikSport

Modulhandbücher und Fachspezifische Bestimmungen

Die folgenden Links und Downloads liefern Ihnen weitere Informationen zu Ihrem Studiengang:

    Sprachliche GrundbildungMathematische GrundbildungSportDeutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)Bildungswissenschaften