..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

ZPE-Fachtagung „Migration und Behinderung – (k)eine Herausforderung für psychosoziale Dienste und Beratungsstellen?“

Die Fachtagung beschäftigt sich mit der Schnittstelle von Migration und Behinderung und den besonderen Herausforderungen, die sich für psychosoziale Dienste und Beratungsstellen in der Unterstützung von migrierten und geflüchteten Menschen mit Beeinträchtigungen ergeben können.

Wann:

Donnerstag, 27.01.2022,

Wo:

Universität Siegen, Campus Unteres Schloss, Obergraben 25, Siegen

Die Tagung wird von Heike Winzenried, Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen, geleitet.

In den letzten Jahren wurden erstmals Forschungs- und Praxisprojekte im Kontext von Migration, Flucht und Behinderung durchgeführt, die Handlungsbedarfe identifiziert und Lösungsansätze entwickelt haben. An der Veranstaltung sollen diese aktuellen Entwicklungen in Forschung und Praxis sowie Möglichkeiten der Vernetzung von Akteur*innen und Angebotsstrukturen im Bereich von Migration und Behinderung vorgestellt und diskutiert werden.

Als Referent*innen für die Tagung konnten u.a. Prof. Dr. Donja Amirpur, Hochschule Niederrhein, Prof. Dr. Matthias Otten, Technische Hochschule Köln, Sati Arikpinar, Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten Köln und Wolfram Buttschardt, Deutsches Rotes Kreuz, gewonnen werden.

Das Tagungsprogramm mit den Anmeldeunterlagen wird voraussichtlich Mitte September veröffentlicht. Die Veranstaltung wird von der Fachkonferenz Sozialpädagogik der Universität Siegen gefördert. Ein Tagungsbeitrag wird nicht erhoben.

Nähere Informationen bei Heike Winzenried, E-Mail: heike.winzenried@uni-siegen.de