..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ zpe / projekte / p2i /
Sitemap
 

Projekt: Pathways to Inclusion

Seit der Deklaration von Salamanca (1994), die im Rahmen einer zentralen UNESCO-Konferenz verabschiedet wurde, gibt es internationale Anstrengungen, den Ansatz der Inklusiven Erziehung von Kindern mit Behinderungen in Regelschulen umzusetzen. Dies ist mit der kürzlich ratifizierten UN Konvention über die Rechte von Personen mit Behinderung nun zu einer verpflichtenden Aufgabe für die Staaten geworden, die dieser Konvention beigetreten sind. Dazu gehören die meisten EU-Mitgliedstaaten sowie die EU selbst.
Im Rahmen des hier vorgestellten europäischen Vergleichsprojektes sollen zum einen der aktuelle Stand und die Veränderungsschritte in den Partnerländern analysiert und bewertet werden. Zum zweiten sollen erfolgreiche Praxisbeispiele und Handlungsstrategien zusammengestellt werden, an denen sich eine breite Umsetzung des Ansatzes der Inklusiven Erziehung und Bildung orientieren kann.

Hier finden Sie die Befragungsergebnisse im Rahmen des europäischen Projektes Pathways to Inclusion (P2I).

 

Aktuelle deutsche Literatur und empfehlenswerte Links zur inklusiven Erziehung in der Schule - Zusammengestellt von Dr. Thomas Franzkowiak.