..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
/ fb6 / tcs / teaching / ws1011 / gti /
 

Grundlagen der Theoretischen Informatik

 

Grundlagen der Theoretischen Informatik WS10/11

Prof. Dr. Dieter Spreen

Das Thema dieser Vorlesung ist eine Einführung in die wichtigsten Gebiete der theoretischen Informatik:

  • Die Theorie der Formalen Sprachen beschäftigt sich mit Methoden zur Überprüfung der syntaktischen Korrektheit von Computerprogrammen, d.h. ob ein Programm nur erlaubte Zeichenfolgen enthält.
  • Die Berechenbarkeitstheorie befasst sich mit der Formalisierung des Algorithmusbegriffs. Ein Algorithmus ist ein Verfahren, das einem Computerprogramm zugrundeliegt.
  • In der Komplexitätstheorie betrachtet man über die Frage, ob ein Problem algorithmisch lösbar ist, hinaus auch, ob es innerhalb eines realistisch nutzbaren Zeitrahmens gelöst werden kann.

Allgemeine Informationen:

Die Folien des Propädeutikums hier (Inhalt ist natürlich ohne Tafelanschrift etwas aus dem Kontext gerissen).

Die meisten organisatorischen Details finden Sie hier als pdf

Klausurergebnisse und Ergebnisse in den Übungsblätter:

Eine Nachholklausur findet am Mo. den 19.09.2011, 10-13 Uhr in H-C 3303 statt. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Hannes Diener.

Ergebnisse nach Matrikelnummer abfragen:

Skript

Das Skript zur Vorlesung (letztes update am 29. Dez. 2010).
Das Skript als HTML-Version finden sie hier

Mitarbeiter:

Hannes Diener  
Christian Jung  
Daniel König  
Philipp Reh  
Christian Uhrhan