..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dipl.-Psych. Emine Selvi
Raum: AR-SSC 0.19

Psychologin Anna Elisabeth Schäfer (M.Sc.)
Raum: AR-SSC 0.18

Dipl.-Psych. Michaela Klucken
Raum: AR-SSC 0.19

Tel.: +49 (0) 271 740 -4300
E-Mail: psychologische-beratung[at]
zv.uni-siegen.de

Adolf-Reichwein-Str. 2
57076 Siegen

Impressum

Angebot bei Zweifeln im Studium

Sprechstunde für

Ausklappen

StudienzweiflerInnen

Sprechstunde für StudienzweiflerInnen

Sie studieren an der Universität Siegen und sind unsicher, ob Ihr Studium im Moment das Richtige für Sie ist? Sie haben sich das Studium ganz anders vorgestellt? Ihr innerer Schweinehund, Leistungsdruck, Prüfungsangst oder mangelnde Struktur legen Ihnen Steine in den Weg? Sie fühlen sich erschöpft, überfordert oder die Sache mit dem Studium läuft einfach nicht richtig rund?

Es kann immer wieder Situationen im Verlauf eines Studiums geben, in denen Sie Zweifel an Ihrer Studienfortsetzung haben. Nutzen Sie die Sprechstunde für Studienzweifler*innen.

Wir entwickeln gemeinsam für Sie individuell neue Wege:


  • durch das aktuelle Studium: mit neuer Motivation, weniger Leistungsdruck, weniger Angst, weniger Stress, klarerer Zielorientierung oder mehr Struktur*
  • zu einer Alternative: innerhalb oder außerhalb der Universität

*Für inhaltliche und strukturelle Fragen zu Ihrem Studium können Sie sich an die Berater*innen der Allgemeinen Studienberatung wenden.

Termine für die offene Sprechstunde:


Kontaktdaten:


Anna Elisabeth Schäfer M.Sc.
Psychologin
Raum AR - SSC 018
Telefon: 0271 740-4300
Anna.schaefer[at]zv.uni-siegen.de

Beratungszeiten

Für die offene Sprechstunden müssen Sie sich nicht anmelden. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einem hohen Beratungsaufkommen die Gesprächszeiten verkürzt werden müssen.

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
 10-12 Uhr
         
 13-15 Uhr       jeden 4. Donnerstag
im Monat


weitere Termine nach Vereinbarung

Infoveranstaltung

Ausklappen

Alternativen im Studium und Alternativen zum Studium

Alternativen im Studium und Alternativen zum Studium

Den Termin für die nächste Veranstaltung erfahren Sie hier.

Workshops

Ausklappen

Orientierungsangebote für StudienzweiflerInnen

Im Laufe des Studiums kann es Phasen geben, in denen Sie an Ihrem Studium zweifeln. Unsere Workshops unterstützen Sie bei der Orientierung, Entscheidungsfindung und Entwicklung neuer Wege.


Workshop I: Ich kann das! - Meine Stärken und Fähigkeiten

In schwierigen Situationen schauen wir häufig nur durch die „Ich schaff' das alles nicht“-Brille. Unsere eigenen Stärken und Ressourcen, die uns bei der Bewältigung der Situationen helfen, vergessen wir dann oft. Dies kann eine Ursache dafür sein, dass Zweifel am Studium aufkommen. In diesem Workshop werden Sie Ihre eigenen Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen (wieder-)entdecken und ausbauen.

Termin: Montag, 25. November 2019
Zeit: 9.30 bis 12 Uhr
Ort: AR-SSC 012
Anmeldung: bis 18. November 2019 per Mail an psychologische-beratung@zv.uni-siegen.de


Workshop II: Anfangen statt aufschieben - semesterbegleitendes Gruppencoaching

Aufschieben kennt jede/r – oft sind es unangenehme Dinge, die wir auf später verschieben. Manchmal ist „später“ aber zu spät – etwa bei Prüfungsvorbereitungen oder Abgabeterminen.

In diesem Gruppencoaching werden Sie aus dem Kreislauf von Aufschieben, Motivationsverlust und Dauerstress („Eigentlich müsste ich jetzt lernen.“) ausbrechen. Die Entwicklung individueller Strategien und der regelmäßige Erfahrungsaustausch unterstützen Sie dabei. Dann steht dem Lernen, Schreiben und Recherchieren nichts mehr im Wege.


Termin: donnerstags 7. / 21. November / 5. / 19. Dezember 2019 / 16. Januar 2020
Zeit: 10 bis 12 Uhr
Ort: AR-SSC 012
Anmeldung: bis 31. Oktober 2019 per Mail an psychologische-beratung@zv.uni-siegen.de


Workshop III: Selbstwert - den inneren Kritiker zähmen

Kennen Sie das? Da ist eine kritische Stimme, die Ihr Leben kommentiert und nichts scheint gut genug – Ihre Leistungen, Ihr Aussehen, Ihre Sozialleben. Positive Ereignisse werden abgewertet und Misserfolge immer wieder ins Bewusstsein gerufen. Ein geringer Selbstwert kann die Lebensqualität massiv einschränken und führt oft zu Zweifeln. Sind Sie zum Beispiel unsicher, ob Sie ihr Studium meistern können?

In dem Workshop werden wir uns mit dem eigenen inneren Kritiker auseinandersetzen, positive Gegenspieler etablieren und erste persönliche Handlungsschritte zur nachhaltigen Stärkung des Selbstwerts entwickeln.


Termin: Freitag, 13. Dezember 2019
Zeit: 10 bis 15 Uhr
Ort: AR-SSC 012
Anmeldung: bis 6. Dezember 2019 per Mail an psychologische-beratung@zv.uni-siegen.de