..

Workshop „Besser sehen am Bildschirmarbeitsplatz!“

   
Auge 

Stressfreies Sehen am Bildschirm durch Sehtraining

Bildschirmtätigkeit strengt die Augen an. Kopfschmerzen, Flimmern oder brennende Augen sind typische Stresssymptome, die zu Konzentrationsverlust und vorzeitiger Erschöpfung führen. Und das, obwohl viele Mitarbeiter bereits eine Bildschirmbrille tragen.

Stressprävention am Bildschirmarbeitsplatz sollte daher auch bei den Augen beginnen. Wer gezielte Mobilisations- und Entspannungsübungen kennt, kann die Augen schnell und wirksam entlasten und damit dem „Office-Eye-Syndrom“ vorbeugen

Nachdem der Workshop "Áuch die Augen wollen fit sein" im letzten Jahr sehr gut angenommen wurde, bietet die gesunde Universität Folge-Veranstaltungen für 2018 an.

Der Workshop „Besser sehen am Bildschirmarbeitsplatz!“  richtet sich an alle Mitarbeiter/innen, die überwiegend am Bildschirm arbeiten. Lernziel ist es gesundheitsgerechtes Sehverhalten am Bildschirm zu vermitteln. Begleitend zu dieser Veranstaltung erhalten Sie Skript / Handout, Brockschnur, Übungskarten und Tischaufsteller.  

 Bild_Workshop  Inhalte:

• Anatomische Grundlagen des Auges
• Fehlsichtigkeiten und Korrekturen
• Sehvorgang und visuelle Verarbeitung
• Ursachen und Folgen visueller Belastungsbeschwerden

• Beweglichkeit und Fixation
• Binokularsehen und Augendominanzen
• Anpassung an Nähe und Ferne
• Visuelle Wahrnehmung (Verknüpfung rechter / linker Gehirnhälften)
• Entspannungsmethoden für Augen, Schultern und Nacken
• Tipps zur Umsetzung  im Büroalltag

• Ein- und Mehrstärkenbrillen und Monitorpositionen
• Ergonomie am  Bildschirmarbeitsplatz
• Licht
• Ernährung

Tag  Zielgruppe  Zeit           Ort           Kurstyp  Übungsleiterin
 11.06.2018  Bedienstete  10:00-12:00 Uhr AR-NA 016  limitiert  Brigitte Göth
 08.11.2018  Bedienstete  19:00-12:00 Uhr  AR-NA 016  limitiert  Brigitte Göth

Möchten Sie an einem der unten aufgeführten Termine teilnehmen, schicken Sie bitte die ausgefüllte "Anmeldung zu Veranstaltungen des internen Fortbilungsprogramms" an folgende Adresse:

Dez. 1 - Finanzen; Abt. 1.1 Arbeits- und Gesundheitsschutz; Am Eichenhang 50/ Raum B 109; 57076 Siegen oder an sabine.troester-mueller@zv.uni-siegen.de.

Wir freuen uns auf Sie.

Diese Veranstaltungen werden im Rahmen der Gesundheitsförderung "gesunde Universität" angeboten und sind nur für Bedienstete der Uni Siegen zu buchen.