..
/ alumni /
 

Alumniverbund der Universität Siegen - Das Kontakt-Netzwerk

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie Ihr Studium schon hinter sich haben oder wie lange Sie noch studieren müssen: Nehmen Sie teil an dem internationalen Netzwerk Ihrer Universität! Profitieren Sie vom lebendigen Austausch zwischen Theorie und Praxis, knüpfen Sie Kontakte und nutzen Sie die Vielzahl an Serviceangeboten, die wir, der Alumniverbund der Universität Siegen, gemeinsam mit den Alumni-Fachgruppen der Fakultäten für Sie bereit halten.

Sie sind noch nicht Teil des Netzwerks? Hier können Sie direkt Ihr Profil "myAlumni" im Alumni-Portal anlegen!

Aktuelles

Perspektive Selbstständigkeit: Gründen? Aber sicher !!!

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16 Uhr, Universität Siegen, Campus AR, Gebäude X, Raum: AR-X 104 (Studio)
Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung - möglichst bis zum 21. Oktober - erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich bei Snacks und Drinks weiter auszutauschen und zu vernetzen. Hier direkt zur Anmeldung.

Unsere Talk-Gäste:

Julius Dücker
Dipl.-Wirtschaftsjurist
Gründer der Firma examio GmbH, Siegen
Uwe Latsch
Dipl.-Ing. Elektrotechnik
Gründer der Firma INVERS GmbH, Siegen
Torsten Müller
B.A. Literary, Cultural and Media Studies
Gründer der Firma TAME, Berlin

Moderation: Jiannis Giatagantzidis, Gründer und Geschäftsführer der Scrumptious 3D GbR, gefördert durch die Gründerschmiede der Universität Siegen.

In Kooperation mit: Gründerbüro der Universität Siegen, Career Service der Universität Siegen

Neues Alumni-Portrait online: Korruption – warum ist es wichtig, dem Rad in die Speichen zu fallen?

(21.10.2014) Mara Mendes, Communication and Innovation Officer bei Transparency International, Berlin

Mara Mendes engagiert sich für Korruptionsbekämpfung, Aufklärung und Korruptionsprävention. Die Projektmanagerin studierte an der Universität Siegen Social Science mit dem Schwerpunkt Media Studies und bringt nun ihr Wissen ein, um TI bei ihrem allumfassenden Mammut-Vorhaben zu unterstützen: der strukturellen Veränderung.

Alumni Akademie 2014. Wege zur Nachhaltigkeit. Die internationale Zukunftswerkstatt

(22.09.2014) Vom 04.-12.09.2014 trafen sich 29 internationale Alumni an den Standorten Siegen und Alfter um Projekte für nachhaltige Entwicklung gemeinsam zu erarbeiten und zu vertiefen. Die vom DAAD geförderte Alumni Akademie war auch in diesem Jahr ein Erfolg auf ganzer Linie.

weitere Nachrichten hier