..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Gerätezentrum für Mikro- und Nanoanalytik Micro- and Nanoanalytics Facility

Gerätezentrum für Mikro- und Nanoanalytik der Universität Siegen

Aktuelle News:

3.11.2017 Neues MNaF-Präsidium gewählt: Prof Carsten Engelhardt (Analytische Chemie), Prof. Peter Haring Bolivar (Elektrotechnik) und Prof. Benjamin Butz (Maschinenbau) wurden zum neuen Präsidium des MNaF gewählt.

 

Das Gerätezentrum für Mikro- und Nanoanalytik (Micro- and Nanoanalytics Facility MNaF) führt das Equipment und die fachliche Kompetenz der Lehrstühle an der Universität Siegen zur Mikro- und Nanoanalytik unter einem Dach zusammen und stellt diese einem breiten Nutzerkreis zur Verfügung. Das Gerätezentrum versteht sich hierbei als Schnittstelle zwischen sowohl naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierter Entwicklung neuer Materialien, Sensoren und Bauteilen. Dies erfordert eine breit aufgestellte Kombination aus Expertise und experimenteller Einrichtung zur Analyse um die zugrunde liegenden physikalischen Mechanismen zu verstehen und so Herstellung und Struktur der Materialien verbessern zu können.

 

bild1

 

Damit stehen sowohl den unterschiedlichen Nutzern der Universität Siegen als auch externen Nutzergruppen (Firmen, Forschergruppen, etc.) vielfältige Möglichkeiten offen. Die Geräte stehen, entsprechend der zeitlichen Kapazitäten, eingewiesenen Nutzern zur eigenständigen Arbeit zur Verfügung. Die Nutzung in Kooperation und für Serviceaufträge sowie weitere Dienstleistungen des MNaF werden in der Nutzungsordnung geregelt.