..

Die Nacht der Wissenschaften

Am 15. Juni 2018 geht die Nacht der Wissenschaft in die vierte Runde und auch dieses Jahr werden wieder Vortragende und Beiträge für ein abwechslungsreiches Programm gesucht!

Wie gehabt findet die Nacht in der Martinikirche und näheren Umgebung statt. Der Tag hat sich allerdings das erste Mal auf einen Freitag, den 15.06.2018 geändert. Voraussichtlicher Beginn ist vermutlich ab 18:00 Uhr.

Für den externen Vortrag haben wir dieses Jahr Prof. Dr. Horst Zuse über "Die Geschichte des Computers" gewinnen können.

Um unser Programm so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten suchen wir wieder Vortragende und Beiträge (Poster, Ausstellungstücke, etc) für die Nacht.

Haben Sie Interesse einen Vortrag zuhalten?
Populärwissenschaftlich über Ihr Forschungsfeld?
Fehler und Missverständnisse welche korrigiert werden sollen (Stichwort: Godparticle)?
Oder sonstige Forschungen und Projekte, welche im Sinne des Ig Nobel Preises "[...] first make people laugh, and then make them think." zur Vorstellung bestimmt sind?

Die Nacht wird ausschließlich studentisch organisiert und hat mittlerweile einen gewissen Ruf erreicht, sodass die Kirche während der letzten Nacht 2017 fast durchgängig voll gefüllt war (~300 Sitzplätze).

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Nacht der Wissenschaft oder kontaktieren Sie per Mail (info@ndws.de) das Organisationsteam.