..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
 

Online-Lehrkräftefortbildung 2021

Online-Lehrkräftefortbildung am Freitag, 30. April 2021

Die ZöBiS-Lehrkräftefortbildung am 30. April diskutiert Ansätze, wie diese Fragen mit Schülern und Schülerinnen erarbeitet werden können. Den Impuls für die Fortbildung wird Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Friedrich Gethmann geben, indem er eine medizinethische Perspektive auf die Rechte geimpfter Personen diskutiert. Im Anschluss werden zwei didaktische Konzepte vorgestellt, welche direkt im Unterricht genutzt werden können, um die Schüler und Schülerinnen zu befähigen, die schwierigen ethischen Fragen der Impfstrategie beurteilen und einordnen zu können.

Interessierte können sich ab sofort formlos unter der Emailadresse fortbildung@zoebis.de zur Fortbildung anmelden. Den Link zur Videokonferenz verschicken wir einen Tag vor der Fortbildung.

Programm:

ab 14:00Uhr
Möglichkeit der Einwahl
in die Videokonferenz

Link zur Fortbildung: videofortbildung.zoebis.de
Meeting ID: 986 5378 8680
Das Passwort erhalten Sie nach der Anmeldung per Email.

14:30 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Nils Goldschmidt,
Vorsitzender des ZöBiS und der
Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V.
 14:40 Uhr
Einführungsvortrag:
Die Rechte geimpfter Personen aus medizinethischer Perspektive.

mit anschließender Diskussion
Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Friedrich Gethmann,
Professur Wirtschaftsethik/Medizinethik, Lebenswissenschaftliche Fakultät der Universität Siegen und Mitglied des Deutschen Ethikrats
15:30 Uhr Workshop 1:

Von der Titanic zu Covid-19: Wie können wir entscheiden, wer zuerst "gerettet" wird? (inkl. Unterrichtsmaterial)

Dr. Ekkehard A. Köhler
Vertretungsprofessor am ZöBiS und Geschäftsführer des Walter-Eucken-Instituts Freiburg  und 
StR Dr. Marco Rehm
abgeordneter Lehrer am ZöBiS

 16:15 Uhr

Workshop 2:
Dilemma-Experimente für den Unterricht als Ausgangspunkt der Wirtschaftsethik.

Dr. Ekkehard A. Köhler
Vertretungsprofessor am ZöBiS und Geschäftsführer des Walter-Eucken-Instituts Freiburg  und 
StR Dr. Marco Rehm
abgeordneter Lehrer am ZöBiS


17:00 Uhr

Abschlussdiskussion
 

 

Organisatorische Hinweise:

Einladung herunterladen

Registrierung, Akkreditierung bzw. Anerkennung

Die Lehrerfortbildung wird unterstützt durch die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V.

Wenn Sie Fragen zur Lehrkräftefortbildung haben oder in Zukunft per E-Mail Informationen zur Lehrkräftefortbildung erhalten möchten, dann senden Sie bitte eine E-Mail an lehrerfortbildung@zoebis.de

Bisherige Lehrkräftefortbildungen


Titel der Lehrkräftefortbildung Datum Flyer
Ökonomische Bildung neu entdecken
4.09.2008
Herunterladen
Ökonomische Bildung neu entdecken
17.09.2009 Herunterladen
Soziale Marktwirtschaft spielerisch lernen
23.09.2010 Herunterladen
Geldpolitik spielerisch lernen
29.09.2011 Herunterladen
Globalisierung kompetenzorientiert unterrichten
20.09.2012
Herunterladen
Steuern und Abgaben - Ein Segen in Zeiten der Krise?
25.09.2013
Herunterladen
Abgebaut oder aufgebläht? Der Sozialstaat auf dem Prüfstand
26.09.2014 Herunterladen
Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik kompetenzorientiert unterrichten 17.09.2015 Herunterladen
Geld, Geldpolitik und finanzielle Bildung
22.09.2016
Herunterladen
Verbraucherbildung kompetenzorientiert gestalten  21.09.2017 Herunterladen
Gerechtigkeit in der Sozialpolitik 29.11.2018 Herunterladen
Markt und Wettbewerb  18.09.2019  Herunterladen

 online-Fortbildung: Geldpolitik in der CoViD-Krise 

 24.9.2020  Herunterladen

 online-Fortbildung: Ökonomische Effekte der CoViD-Krise 

 07.12.2020  Herunterladen