..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Updates

Angreifer verwenden meist bereits bekannten Sicherheitsschwachstellen in einem Betriebssystem und in installierten Programmen, um Viren und Trojaner einzuschleusen und damit an die Daten des Besitzers zu kommen. Es ist daher essentiell wichtig, Rechner, Laptops und auch Smartphones auf dem neusten Stand zu halten.Dazu bringen die Hersteller von Programmen in regelmäßigen Abständen oder auch zeitnah nach Bekanntwerden von Schwachstellen Aktualisierungen auf den Markt, in denen neben dem Schließen der Sicherheitslücken auch verbesserte Funktionen für die Anwender bereitgestellt werden. Diese Updates und Patches werden in der Regel kostenlos zur Verfügung gestellt und können über die meist integrierte Update-Funktion eines Betriebssystems oder Programms installiert werden. Alternativ können die Updates von der Original-Herstellerseite heruntergeladen werden.

Hinweise zum Patch-Management

  • Überblick über eingesetzte Programme verschaffen
  • automatische Update-Funktionen bei den Programmen vorhanden und aktiviert?
  • Falls Updates vorhanden, Hinweise nicht wegklicken, sondern installieren
  • bei Programmen ohne die integrierte Update-Funktion, regelmäßig selbst informieren
  • Achtung bei gefälschten Update-Meldungen
  • bei auslaufendem Support das Betriebssystem bzw. die Programme upgraden

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des BSI hier.

Für Angehörige der Universität Siegen, die eine Windows-Plattform nutzen, steht ein Windows Server Update Service vom ZIMT zur Verfügung.