..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Prof. Dr. Dr. h. c. Ullrich Pietsch in den Ruhestand verabschiedet

Zum 31.7.2021 verlässt der Physikprofessor Dr. Ullrich Pietsch den aktiven Dienst an der Universität Siegen.

Prof. Pietsch erwarb 1978 ein Diplom in Kristallografie und startete seine akademische Laufbahn an der Universität Leipzig. Es folgten Promotion (1981) und Habilitation (1988) in der Physik, Forschungsstationen an der Universität München und der Universität Potsdam. Von 1994 bis 2005 wirkte Pietsch als Professor für Strukturanalyse an der Universität Potsdam, ehe der Physiker den Ruf an die Universität Siegen annahm.

2011 übernahm Prof. Pietsch das Amt des Dekans der neu gegründeten Fakultät IV und wirkte maßgeblich an der Verzahnung der sechs Departments Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Chemie – Biologie, Mathematik, Elektrotechnik – Informatik und Physik und dem strukturellen Aufbau der noch jungen Fakultät mit. 

Im Februar 2018 übergab er das Amt des Dekans an Prof. Dr. Holger Schönherr. Nach einem weiteren Jahr als Prodekan für strategische Entwicklung der NT-Fakultät hat sich Prof. Pietsch bis zu seinem nun bevorstehenden Eintritt in den Ruhestand wieder verstärkt Forschung und Lehre widmen können.