..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung


Forschungsprojekte

  • Forschungsstelle Theorie und Ästhetik (im Aufbau)
  • Dramapädagogische Ansätze in der Fremdsprachenlehrer*innenbildung (seit 2016)
  • MOTAUME, Motivation und Autonomie in multimedialen Sprachlernumgebungen/ Motivation et autonomie dans des dispositifs multimédia d'apprentissage des langues (seit 2016)
 

Tagungen und Workshops

  • Workshop Flaubert et la scène de l’écriture, École normale supérieure, Paris, 14.5.2021 (Organisation: Prof. Dr. Cornelia Wild)
  • Professionalisierung von (angehenden) Französischlehrer*innen im digitalen Zeitalter / Professionnalisation des (futur·e·s) enseignant·e·s de FLE à l’ère du numérique (16. bis 17. Mai 2019)
  • 4. Siegener Französischlehrertag: « Hors des cours » – Französischlernen an öffentlichen Lernorten (9. Dezember 2019)
  • 4. Siegener Spanischlehrertag: El futuro de la enseñanza es digital. ¿También en la clase de español? (7. Dezember 2018)
 

Aktuelle Publikationen 

  • Cornelia Wild/Hermann Doetsch (Hg.), Im Gedränge. Figuren der Menge, Paderborn: Fink 2020.

                      

 

 

  • Koch, Christian (2020): Viele romanische Sprachen sprechen. Individueller Polyglottismus als Paradigma der Mehrsprachigkeitsforschung. Berlin: Lang [Theorie und Vermittlung der Sprache 62].
                                                           
 
 
 
  • Koch, Christian/Reimann, Daniel (eds.) (2019): As Variedades do Português no Ensino de Português Língua Não Materna. Tübingen: Narr Francke Attempto [Romanistische Fremdsprachenforschung und Unterrichtsentwicklung 14].
                                                  
 
 
 
  • Habscheid, Stephan/Müller, Andreas P./Thörle, Britta/Wilton, Antje (eds.) (2018): Handbuch Sprache in Organisationen. Berlin: de Gruyter. (Handbücher Sprachwissen; Bd. 14)
 
                                              
 
 
 
  • Cornelia Wild, Passantinnen. Theorie des Vorübergehens von Dante bis Joyce, Zürich/Berlin: Diaphanes 2018.
                                                          
 
 
 
  • Forner, Werner/Thörle, Britta (eds.) (2016): Manuel des langues de spécialité. Berlin/Boston: de Gruyter Mouton. (Manuals of Romance Linguistics; 12)