..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Tagung: Gleichstellungsquote und Kaskadenmodell

Am Dienstag, 17. November 2015 fand eine Tagung zum Thema "Gleichstellungsquote und Kaskadenmodell - Ein Jahr Hochschulzukunftsgesetz NRW" an der Universität Siegen im Artur-Woll-Haus statt. Initiatorin war die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Siegen.

Mit dem Inkrafttreten des Hochschulzukunftsgesetzes zum 1. Oktober 2014 hat das Land Nordrhein-Westfalen ein neues Instrument zur Gewährleistung der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern bei der Berufung von Professorinnen und Professoren eingeführt: Die flexible Gleichstellungsquote im Rahmen eines Kaskadenmodells. Wie gelingt es an Hochschulen, ein Kaskadenmodell zur Bestimmung der Gleichstellungsquote zu implementieren? Welche Probleme entstehen bei der Erfassung von Daten und der Bildung von Fächergruppen? Und wie kann im konkreten Berufungsverfahren mit der Gleichstellungsquote gearbeitet werden? Wir haben Akteurinnen und Akteure aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch an die Universität Siegen eingeladen.

Veranstaltungsort:

Universität Siegen
Artur-Woll-Haus
Am Eichenhang 50
Raum: AE-A 102-03
57076 Siegen

 

Die Beiträge der Tagung "Gleichstellungsquote und Kaskadenmodell - Ein Jahr Hochschulzukunftsgesetz NRW" können Sie in der Tagungsdokumentation nachlesen. 

Informationen zum Programm können Sie dem Flyer zur Tagung entnehmen.