..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Internationaler Frauentag 2017

Rosen hochDer Internationale Frauentag – auch Weltfrauentag genannt – wird inzwischen stets am 8. März gefeiert und ist für Frauen auf der ganzen Welt ein wichtiges Datum. In einigen Ländern ist er sogar gesetzlicher Feiertag.

"Heraus mit dem Frauenwahlrecht!" war die Hauptforderung der "Mütter" des Internationalen Frauentags. Auch wenn diese Zielsetzung inzwischen erreicht wurde, so ist die Gleichstellung der Geschlechter dennoch weder in Deutschland noch im Rest der Welt eine Realität.

Der Internationale Frauentag hat seine Wichtigkeit daher nicht verloren und wird weiterhin jährlich begangen.

Frauen auf der ganzen Welt machen am 8. März mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte aufmerksam.

Das Team des Gleichstellungsbüros der Universität Siegen zeigt morgen in Kooperation mit DGB, IGM, ver.di, wo*men und der Kurbelkiste den Film SONITA in der Kurbelkiste. Was sonst noch in der Region los ist, erfahren Sie in unserem Flyer "Informationen und Veranstaltungen":

 

 

Flyer Frauentag 2017

20.02.2017 - 29.05.2017
Filmreihe KinoKino - Frauen in starken Rollen
Viktoria Kino Dahlbruch

08.03.2017 | 20 Uhr
Barbara Ruscher. Ekstase ist nur eine Phase
Kulturhaus LYZ

09.03.2017 | 19 Uhr
Filmabend - SONITA
Filmklub Kurbelkiste, LYZ

 plakat_sonita_low

Filmabend - SONITA
mit anschließender Diskussion

Der Dokumentarfilm "SONITA" der iranischen Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghamidie proträtiert ein junges afghanisches Mädchen, das ohne Papiere, ohne Geld und ohne Rechte in Iran lebt.
Ihre Familie möchte sie für 9.000 US-Dollar an einen fremden Ehemann verheiraten. Sonita träumt jedoch von einem selbstbestimmten Leben und einer Karriere als Rapperin.