..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Über Uns

Liebe Mitglieder unserer Universität,
liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Siegen und ihrer Region!


Wir müssen reden! In den letzten Jahren ist immer deutlicher geworden, dass der Bestand unserer freiheitlichen Gesellschaft, unseres demokratischen Rechtsstaats nicht selbstverständlich ist. Es wächst die Zahl derer, die die Grundlagen unseres Zusammenlebens nicht kennen, nicht wertschätzen oder gar ablehnen. Nur im Gespräch möglichst vieler mit möglichst vielen können wir uns dieser Grundlagen vergewissern.

Mitten hinein in diese wachsende Sorge starteten der Stifterverband und die Klaus Tschira Stiftung ihre Ausschreibung „Eine Uni – ein Buch“, mit der sie anregten, dass ein Semester lang eine Universität gemeinsam ein Buch liest; dass Studierende und Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter miteinander über dieses Buch sprechen. Da lag für uns die Wahl nahe: „Die Uni Siegen – das Grundgesetz“. Mit dieser Idee haben wir uns am Wettbewerb beteiligt. Unser Projekt wurde ausgesucht und wird nun finanziell vom Stifterverband und der Klaus Tschira Stiftung gefördert. Wir können reden!

Von der Idee und dem Wettbewerbserfolg beflügelt haben ganz verschiedene Mitglieder unserer Universität Projekte entworfen und wollen sie während des Sommersemesters verwirklichen; dabei sollen auch die Grenzen der Uni in die Stadt und in die Region überschritten werden. Vom eher spielerischen Umgang mit dem Grundgesetz bis zur fundierten Information, vom Fotowettbewerb bis zur kontroversen Auseinandersetzung findet sich im vorliegenden Programm alles. Hoffentlich ist auch für Sie etwas dabei, das Sie interessiert und zur Teilnahme lockt. Wir wollen reden!
 
Allen Beteiligten danke ich für Ihr Engagement, alle Interessierten lade ich herzlich ein, dabei zu sein

Prof. Dr. Michael Bongardt
Institut für Philosophie
Prorektor für Studium, Lehre und Lehrerbildung