..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Nach der Rückkehr

Einreichen der Dokumente

Bitte reichen Sie spätestens 4 Wochen nach Ihrer Rückkehr folgende Dokumente in der Abteilung ISA ein:


Des Weiteren müssen Sie in den entsprechenden Fristen

  • die Online-Umfrage (EU-Survey) ausfüllen
    Sie erhalten einen Link per automatisierter E-Mail von der EU
  • den zweiten OLS-Test ablegen
    Sie loggen sich in das OLS-Portal ein, um den Test durchzuführen.

Sofern sich Ihr Rückkehrdatum gegenüber dem Enddatum im Grant Agreement geändert hat, kann es vorkommen, dass Sie die Aufforderungen zur Online-Umfrage und zum zweiten OLS-Test zeitversetzt erhalten. Wichtig: Ändern Sie bei kürzeren/ längeren Aufenthalten unbedingt die Dauer im OLS-Portal, damit Sie die Aufforderung für den zweiten Test zur richtigen Zeit erhalten.


Bitte beachten Sie: Erst wenn die genannten Dokumente in der Abteilung ISA vorliegen bzw. hochgeladen wurden, kann die zweite Rate des Erasmus-Mobilitätszuschusses überwiesen werden!

Alle Informationen und weitere Erklärungen finden Sie auch in der Checkliste zum Download.

Anerkennung der Studienleistungen

Die Beantragung der Anerkennung von Studienleistungen erfolgt über Ihr Prüfungsamt. Bitte reichen Sie das vom Prüfungsamt zur Verfügung gestellte Antragsformular zusammen mit Kopien des Learning Agreements und des Transcripts of Records beim Prüfungsamt ein.

Informationen über die Rechte und Pflichten Studierender bei der Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen finden Sie in der Broschüre Auslandsstudium und Anerkennung.

LänderbotschafterInnen

LänderbotschafterInnen sind AnsprechpartnerInnen für Studierende, die einen Auslandsaufenthalt im selben Land planen. Bei länder- und unispezifischen Fragen geben sie nützliche Tipps rund um die Gastuniversität, die Stadt und das Land des Auslandsaufenthalts. Außerdem können sie Studierende, die sich noch nicht entschieden haben, für einen Auslandsaufenthalt begeistern. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bei uns im Büro oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Krönchen-Exchange-Programm

Sie möchten auch weiterhin Kontakt zu internationalen Studierenden haben? Wie wäre es mit einem ehrenamtlichen Engagement im Krönchen-Exchange-Programm? In diesem Mentoring-Programm können Siegener Studierende sich ganz persönlich um internationale Studierende kümmern, sie während Ihres Aufenthalts in Siegen unterstützen und so internationale Kontakte knüpfen.