..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Sprachkurse & Sommerschulen

Sommerschule_Zuschnitt

Gute Sprachkompetenz ist eine wesentliche Voraussetzung für einen erfolgreichen Auslandsaufenthalt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich sowohl vor Abreise als auch im Ausland sprachlich fortzubilden.

In der DAAD Broschüre Kürzere Auslandsaufenthalte finden Sie Informationen zu Sprach- und Fachkursen, Angeboten und Förderungen. 

Sprachkurse im Inland

Das Sprachenzentrum der Universität Siegen bietet zahlreiche Sprachkurse für verschiedene Sprachen und unterschiedliche Niveaustufen an. Zudem stehen im SESAM weitere interessante Angebote bereit:

  • Differenziertes Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Selbstgesteuertes Lernen, Sprachlernberatung
  • Sprachlerntandems
  • Ausstellung von Sprachnachweisen auf dem DAAD-Sprachzeugnisformular in verschiedenen Sprachen
  • Vorbereitungskurse für international anerkannte Sprachtests


Alle Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Sprachenzentrums.
In Siegen und Umgebung gibt es weitere Sprachangebote:


Sprachkurse im Ausland

Sie wollen eine Sprache lieber in dem Land lernen, in dem sie gesprochen wird? Es gibt die Möglichkeit, während der Semesterferien einen Sprachkurs im Ausland durchzuführen. Auf den Seiten des DAAD finden Sie eine umfangreiche Übersicht über Sommersprachkurse .

Im Rahmen von Hochschulpartnerschaften werden häufig Sprachkurse angeboten, sowohl vorbereitende Sprachkurse vor Semesterbeginn als auch studienbegleitende Sprachkurse. Erkundigen Sie sich frühzeitig bei Ihrer Partneruniversität!

Sprach- und praxisorientierte Programme Sprache und Praxis des DAAD bieten zudem Graduiertender Fachbereiche Natur-, Ingenieur-, Rechts-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften  (Studierende mit Bachelor- oder Masterabschluss, Magister, Diplom, Staatsprüfung Lehramt) die Möglichkeit Sprachkurs und Praktikum in Japan und der VR China zu verbinden.

Aktuelle Angebote:

Beijing Institute of Technology: Chinese Language Intensive Study Program

Zeitraum:  4 Wochen, Juli 2019
Anmeldefrist:
Kosten:
Programmkosten werden von der Partnerhochschule übernommen, Teilnehmer zahlen 40 USD/Tag für Versicherung, Unterkunft, Verpflegung und wahlweise 30 USD zusätzlich für Unterbringung im BIT Hotel.
Programm:
Sprachliche Grundlagen, Konversation, Hörverständnis, Sprach-Tandem, Kalligraphie und Papierschnitt, Kungfu, Exkursion
Zielgruppe:
Bachelor- oder Masterstudierende aller Fächer

Bitte beachten Sie, dass Hochschulen weltweit Sprachkurse von Hochschulen, Institutionen und Agenturen angeboten werden. Die aufgeführten Programme sind Angebote, die wir (von unseren Partnern) zur Ausschreibung erhalten. 

Fachkurse & Summer Schools

Im Rahmen von internationalen Fachkursen und Summer Schools an Hochschulen im Ausland können sich Studierende sprachlich und fachlich weiterbilden. Vergewissern Sie sich vorab bei den Zuständigen an Ihrem Fachbereich, ob die dort erbrachten Leistungen im Rahmen Ihres Studiums anerkannt werden können.

Aktuelle Angebote in Europa:

Aktuelle Angebote weltweit:

Saint-Petersburg State University of Economics (UNECON): Witner School 2019 - Sports Event Management

Zeitraum:  13. - 22. Februar 2019
Anmeldefrist31. Januar 2019
Kosten800 EUR (für Teilnehmer von Partnerhochschulen; Teilnahmegebühren, Kurse, Unterkunft, Frühstück und Mittagessen, Ausflüge)
Programm
Veranstaltungen zu den Themen Management, Marketing, Branding und Projektarbeit, Kulrutprogramm und Ausflüge 

Weitere InformationenUNECON

Keio University: Keio Summer Program 2019 (KJSP) 

Zeitraum:  Juni - Juli 2019
Anmeldefrist: 1. - 19. Februar 2019
Kosten: ca. 258.000 JPY (Programmkosten, ohne Unterkunft), zzgl. 3.500 JPY (Versandkosten für Programm relevante Dokumente)
Programm:
Individuelle Kombination von 4 - 8 Kursen (je 2 Japanischen Credits) in den Bereichen Kunst, Wirtschaft, Kultur, Geschichte, Recht, Religion, Sozialwissenschaft, Japanische Sprache (1 japanischer Credit)
Zielgruppe:
Bachelorstudierende ab dem zweiten Studienjahr, die als reguläre Studierende an einer Hochschule außerhalb Japans eingeschrieben und nicht in Japan studieren.
Weitere Informationen: Keio Summer Program

Fulbright Kommission: "Leaders in Entrepreneurship Program" an der Louisiana State University

Zeitraum:  3. bis 24. März 2019
Anmeldefrist: 1. November 2018
Programm:
Das vollfinanzierte Studienprogramm bietet mit Vorlesungen, Teamprojekten und praktischen Anwendungsbeispielen einen guten Einstieg in das Thema Entrepreneurship und darüber hinaus einen unmittelbaren Einblick in das Engineering-Studium und Leben auf einem amerikanischen Campus.
Zielgruppe:
deutsche Studierende der Technik- und Ingenieurwissenschaften ab dem 3. Fachsemester, die zum Wintersemester 2018 / 2019 als Vollzeitstudierende in einem Bachelor-/ Diplomstudiengang oder in einem Masterprogramm eingeschrieben sind.
Weitere Informationen: Leaders in Entrepreneurship

Fulbright Kommission: "Diversity and Inclusion in the Classroom" an der Ohio State University

Zeitraum:  30. März bis 20. April 2019
Anmeldefrist: 31. Oktober
Programm:
Das vollfinanzierte dreiwöchige Seminarprogramm bietet einen Überblick über die amerikanischen Schul- und Bildungspolitik, die Struktur des Schulsystems in den USA, die pädagogische Ausbildung von Lehrpersonal an amerikanischen Hochschulen und einen unmittelbaren Einblick in den Schulalltag an verschiedenen Schultypen. Darüber hinaus erhalten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit zum Erwerb von „Soft Skills“ wie Projekt- und Teamarbeit, Präsentationsfähigkeiten und die Erweiterung ihrer rhetorischen Fähigkeiten in englischer Sprache.
Zielgruppe:
angehende Lehrkräfte ab dem 5. Fachsemester, die im Wintersemester 2018/2019 als Vollzeitstudierende in einem Bachelor- oder Masterprogramm eingeschrieben sind und selbst einen Migrationshintergrund haben.
Weitere Informationen: Diversity and Inclusion in the Classroom

 VAEA: "Summer University Namibia" in Windhoek an der Namibia University of Science and Technology

Zeitraum: 29. Juli 2018 - 25. August 2018
Anmeldefrist: 31. März 2018
Programm:
Einführung zu Wirtschaft und Industrie sowie Staat, Regierung, Politik inkl. Exkursionen.
Weitere Informationen: VAEA

Beijing Institute of Technology: BIT Short-Term Program

Zeitraum: 4 Wochen, Juli 2019
Anmeldefrist:
Kosten: Programmkosten werden von der Partnerhochschule übernommen, Teilnehmer zahlen 40 USD/Tag für Versicherung, Unterkunft, Verpflegung und wahlweise 30 USD zusätzlich für Unterbringung im BIT hotel.
Programm:
1) Intelligent Vehicle and Electric Vehicles (School of Mechanical Engineering)
ntelligent vehicles and electric vehicles program includes both the academic lectures in Electric Vehicles, Vehicle transmission, Intelligent Vehicle Demos areas, and also the practice of Transmission Disassembly, Intelligent Vehicle Demos in the labs. In addition, students will have the chance to work with BIT Formula I Team and visit Beijing Electric Vehicle Company.
2) Practice of Traditional Chinese Culture from an Artistic Perspective (School of Design and Arts)
The practice of the traditional Chinese culture from an artistic perspective offers students an art feast. There will be deep and meaningful lectures about Chinese Calligraphy, Chinese Pottery and Paper Cutting to explore the beauty of art in the ancient times of China. What's more, students will visit Beijing Hutong, Central Academy of Fine Arts and some design companies.
3) Chinese Language Intensive Study Program

Weitere Informationen: BIT Short-Term Program


 Bitte beachten Sie, dass Hochschulen weltweit Sommerprogramme anbieten. Die aufgeführten Programme sind Angebote, die wir (von unseren Partnern) zur Ausschreibung erhalten.

Finanzierung von Sprach- und Fachkursen

Stipendium der Universität Siegen (PROMOS)

Die Universität Siegen kann aus Mitteln des DAAD-Programms zur Steigerung der Mobilität von eingeschriebenen Studierenden und Doktoranden deutscher Hochschulen (PROMOS) Stipendien vergeben. Ziel ist es, die internationale Mobilität von Siegener Studierenden zu erhöhen. 

Förderfähig sind Sprachkurse mit einer Dauer von 3 bis sechs Wochen und Fachkurse (Sommerkurse oder -schulen, Workshops) mit einer Dauer von bis zu sechs Wochen. Vortrags- und Kongressreisen können nicht gefördert werden.

Nähere Informationen zu Richtlinien, Fördersätzen ,Bewerbungsablauf und -unterlagen finden Sie hier.