..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Medien Forum NRW: Open Government – ein Paradigmenwechsel

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Lehrveranstaltung „Von der offenen Gesellschaft zur offenen Information“ und der Erweiterung des IfM um den Schwerpunkt „Open Information“ nahmen wissenschaftliche Mitarbeiter des IfM am Medien Forum NRW: "Open Government – ein Paradigmenwechsel?" teil.

‚Open Data‘, ‚Open Information‘ und ‚Open Government‘ sind Schlagworte, die nicht erst seit den Publikationen von WikiLeaks oder dem politischen ‚Frühling‘ im Nahen Osten eine wichtige Rolle spielen.
Das IfM plant eine Erweiterung um den Schwerpunkt "Open Information", und so nahmen am 8. Februar 2012 Prof. Dr. Gebhard Rusch, sowie die wissenschaftlichen Mitarbeiter Christian Neuhaus und Christoph Groneberg an der Veranstaltung mit Liia Hänni (Ministerin a.D., Programmdirektorin des Bereichs E-Demokratie / E-Partizipation der e-Governance Academy aus Tallinn, Estland), Marc Jan Eumann (Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Jürgen Brautmeier (Direktor Landesanstalt für Medien NRW), Beate Lohmann (Leiterin der Abteilung O Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungsorganisation vom Bundesministerium des Innern), Geraldine de Bastion (Digitale Gesellschaft, Berlin) sowie Tim Kelsey (Berater der Britischen Regierung für Transparenz und Open Data, London) teil.

 

Mehr Informationen erhalten Sie hier.