..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ lwf / aktuelles /
 

Aktuelles

Gesundheit digital?

CWendt

(24.04.2020) In der 3sat Wissenschaftsdoku werden Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitssystem thematisiert. Prof. Claus Wendt von der Universität Siegen weist in diesem Beitrag darauf hin, dass in Deutschland die Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung über viele Jahre hinweg vernachlässigt wurde und andere Länder diese Prozess sehr viel früher und schneller vorangebracht haben. Prof. Wendt ist Beauftragter der LWF für die Entwicklung der Bachelor- und Masterstudienprogramme im Bereich Digital Public Health. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.


Welcome Back!

WelcomeBack

(24.04.2020) Stell Dir vor, es ist Vorlesungsbeginn, und niemand geht hin. Das Sommersemester hat begonnen, zu sehen ist davon aufgrund der aktuellen Lage nichts. Trotzdem sind unsere Dozenten nicht untätig und arbeiten digital. Viele Vorlesungen und Seminare sind jetzt online verfügbar, Sprechstunden werden per Videokonferenz gehalten und Lernmaterialien für das Distance Learning angepasst. So kommen unsere Lehrenden virtuell zu Euch, egal ob zuhause oder unterwegs. Wir wünschen allen Studierenden viel Erfolg, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin beim Ausprobieren dieser neuen Lernart und ein schönes Sommersemester 2020!


Trauer um Dr. Dr. h.c. mult. Artur WollArturWoll

(26.03.2020) Der Gründungsrektor der Universität Siegen und Namensgeber des Artur-Woll-Hauses, seit September 2019 Heimat der Lebenswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Artur Woll, verstarb am 14. März 2020 im Alter von 96 Jahren. Artur Woll hat die Universität Siegen aufgebaut und an entscheidenden Stellen mitgestaltet. Wir verdanken ihm viel.

(Bildquelle: www.siegener-zeitung.de)

Reminder - Ansprechpartner für Prüfungsfragen

(25.03.2020) Wir erwarten von unseren Studierenden, dass sie sich regelmäßig (mindestens einmal täglich) über das CORONA-Portal über Neuigkeiten in Bezug auf Studium und Lehre sowie aktuelle Vorgaben der Universität Siegen informieren. Bei Fragen zu aktuellen Prüfungen, die sich daraus nicht beantworten lassen, steht unsere Mitarbeiterin Melanie Dreute-Rüppel vom Prüfungsamt der LWF per Mail (pa@lwf.uni-siegen.de) und nur in Notfällen auch telefonisch zu den üblichen Bürozeiten zur Verfügung (Tel.: +49 (0) 176 767 885 06). 

Studierende der Medizinischen Informatik wenden sich bitte in Prüfungsfragen ausschließlich an das Prüfungsamt Informatik.

 


Minimalbetrieb an der Lebenswissenschaftlichen Fakultät: Aktuelle Informationen und Regeln

HomeOffice

(18.03.2020) In den letzten Tagen haben sich neue Anforderungen an eine effektive Strategie im Umgang mit dem Corona-Virus ergeben. Seit gestern Abend gilt daher an der Universität Siegen eine einheitliche Regelung für den Umgang mit Prüfungen, Lehre und Arbeiten. Bislang geplante Prüfungen finden erst zu einem späteren Zeitpunkt statt, der Vorlesungsbeginn wird auf den 20. April verschoben. Das Arbeiten im Homeoffice ist ab sofort der Regelfall, nicht die Ausnahme.  (Link zum gesamten Artikel)


Forum Gesundheit: Virtuelle Medizin am 02. April 

virtuelleMedizin

(06.03.2020) Die „Virtuelle Medizin“ steht beim nächsten „Siegener Forum Gesundheit“ am Donnerstag, 2. April, in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling im Fokus. Tanja Joan Eiler Armin Grünewald von der  href= "http://www.uni-siegen.de/lwf/professuren/mim/?lang=de">Professur Medizinische Informatik und Mikrosystementwurf(Lebenswissenschaftliche Fakultät der Universität Siegen) gehen dabei insbesondere auf die digitale Rauchentwöhnung und andere neue Methoden der Diagnostik ein. Beginn der Veranstaltung, die von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen organisiert wird, ist um 19 Uhr.


Projekt DEEP-HAND

deephand

(01.03.2020) Das DFG geförderte  href= "http://www.uni-siegen.de/lwf/professuren/mim/projekte/deephand/deephand.html">Projekt DEEP-HAND startet im März 2020.


Treffen der Lehrenden

TreffenderLehrenden

(26.02.2020) Der Studiendekan der LWF lädt die Dozenten der medizinischen Lehrveranstaltungen zum Qualitätsworkshop ein. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen und interdisziplinären Lehrkonzepten zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Lehrangebots im Studiengang Digital Biomedical and Health Sciences. Eine Austauschveranstaltung mit unseren Studierenden soll in Kürze folgen!


Exkursion ins St.-Martinus-Hospital in Olpe

ExkursionOlpe

(24.02.2020) Im Februar ging es für unsere Studierenden zum St.-Martinus-Hospital nach Olpe. Der Fokus richtete sich dieses Mal auf das Thema Krankenhaus-IT-Systeme und deren zukünftige Herausforderungen. EDV-Leiter Ingo Steiger bot einen spannenden Vortrag zum Thema „Die digitale Patientenreise von der Aufnahme zur Entlassung“.


BAD LAASPHE Aktionstag „Wittgensteiner Miteinander" bot Raum für einen regen Austausch

badlaasphe

(22.02.2020) Der Aktionstag „Wittgensteiner Miteinander“ erlebte am Samstag im Bad Laaspher Haus des Gastes eine gelungene Premiere. Zahlreiche Besucher kamen hier zusammen, um ein breit gefächertes Angebot wahrzunehmen. Bereits vor der offiziellen Premiere hatte die Idee „Ein Tag für alle“, die hinter diesem Netzwerkprojekt steckt, große Wellen geschlagen. Die im Wittgensteiner Psychosozialen Forum (WiPs-Forum) entstandenen Überlegungen kursierten sehr schnell und so erweiterte sich das Spektrum des Aktionstages von Mal zu Mal.


Nano Jenseits des Lehrbuchs

jenseitsDesLehrbuchs

(21.02.2020) Inwieweit unterscheiden sich schulmedizinisches Wissen und ethnologisches, nicht-medizinisches Wissen voneinander? Was hat es mit Geistheilungen und alternativen Heilmethoden auf sich? Diese und weitere Fragen haben unsere Bonner Medizinstudierenden vom 17. -21. Februar im Artur-Woll-Haus in spannenden Veranstaltungen erörtert.


Nano DigiMed-Hands on

DigiMed-Hands

(14.02.2020) Medizinstudierende der Universität Bonn und Siegener Informatikstudierende arbeiten gemeinsam in der Wahlfach-Blockveranstaltung „Digital Medicine – Hands on“. In diesem Modul an der Lebenswissenschaftlichen Fakultät arbeiten die Studierenden gemeinsam an der Entwicklung eines Pulsoxymetriegerätes, mit dem sich nicht nur der Puls, sondern auch der Sauerstoffgehalt im Blut messen lässt. So werden die Gesundheitsprofis der Zukunft heute schon interdisziplinär ausgebildet.


Aufbau einer Datenmedizin zur Entlastung der ländlichen Gesundheitsversorgung

innofond

(30.01.2020) Am 30. Januar 2020 fand auf Einladung des Forschungskollegs (FoKoS) der Universität Siegen der erste Austausch von Konsortial- und Kooperationspartnern zum geplanten Förderantrag beim Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses statt.

Exkursion zur Celenus Klinik für Neurologie in HilchenbachCelenusKlinikHilchenbach

(30.01.2020) Zum Abschluss des Wintersemesters haben wir mit unseren Studierenden eine Exkursion zur Celenus Klinik für Neurologie in Hilchenbach veranstaltet. Pflegedienstleiter Peter Ohrndorf führte durch alle Abteilungen und referierte anschließend zum Thema „Rehabilitation aus der Sicht der medizinischen Grundversorgung“. Der Blick über den Tellerrand hat sich für alle Studierenden gelohnt.