..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Anmeldung und Termine Studien- und Prüfungsleistungen im Sommersemester 2017

 

Bitte melden Sie alle Ihre Studienleistungen und Prüfungsleistungen, die Sie im Sommersemester 2017 erwerben wollen, über das LSF-System im Zeitraum 29.05.2017 bis spätestens 29.06.2017 an. Ohne Anmeldung ist keine Verbuchung von Leistungen möglich.

Bitte achten Sie bei der Prüfungsanmeldung zu den B1-Modulen auf die passende Zusammenstellung von Schwerpunkten, es gibt dort verschiedene Varianten der Prüfung. Die Klausuraufgaben werden personalisiert entsprechend Ihrer Anmeldung zusammengestellt.

Die Räume für die KLAUSUREN werden erst nach Anmeldeschluss endgültig zugewiesen, Sie erhalten über das LSF-System dann die Information mit der Raumangabe.

Prüfungstermine:
Ebenso werden sowohl die genauen Prüfungstermine (Tag und Uhrzeit) als auch die Prüferinnen und Prüfer für die MÜNDLICHEN Prüfungen erst nach Anmeldeschluss passend zu Ihren Schwerpunkten festgelegt und bekanntgegeben.
Folgende Rahmendaten stehen aber jetzt schon fest:

  • Freitag, 28.07.2017, 8-10 Uhr: Modulabschlussprüfung (Klausur) zu den Modulen B3-G und B3-HR
  • Samstag, 29.07.2017, 10-12 Uhr: Modulabschlussprüfung (Klausur) zu den Modulen B1-G, B1-HR und M1-G
  • im Zeitraum 31.07. bis 04.08.2017: Modulabschlussprüfungen (mündlich) zum Modul B1-GB
  • im Zeitraum 17.07. bis 28.07.2017: Modulabschlussprüfungen (mündlich) zu den Modulen: M2-G, M2-HR, M3-GB (Praxissemestermodule)

Bitte merken sie sich diese Termine schon vor und halten sich die Zeiten frei.

Wiederholungsprüfungen:
Die Wiederholungsprüfungen werden in der Woche vom 18.09. bis 22.09.2017 stattfinden. Die Wiederholungsprüfungen müssen gesondert über LSF angemeldet werden. Diese zweite Prüfungsphase ist als Wiederholungstermin nur für diejenigen Studierenden zugänglich, die in der ersten Phase per Attest nachgewiesen krank waren oder die Prüfung nicht erfolgreich ablegen konnten, es ist aber keine Wahl zwischen den beiden Prüfungsterminen. Sie müssen sich also für den ersten Termin fristgerecht anmelden.