..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Alumni Summer School

Alumni Summer School 2013

Mit der Förderungszusage des Deutschen Akademischen Austauschdienstes konnten wir 2013 eine Weiterbildungsveranstaltung für unsere internationalen Alumni anbieten - erstmalig als gemeinsames Projekt des Alumniverbundes und des Interdisziplinären Kompetenzzentrums Altbau - InKA - der Universität Siegen.

Unter dem Motto "Zukunft menschlich gestalten - Wege zur Nachhaltigkeit" beschäftigte sich die fachübergreifende Alumni Summer School vom 12. bis 21. Juni mit den Themenschwerpunkten "Umwelt gestalten", "gesellschaftliche Verantwortung" und "wirtschaftliches Denken".

Schirmherr: Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
Alumnus der Universität Siegen

Thematischer Aufbau der Alumni Summer School 2013:

1. Nachhaltigkeit: Sensibilisierung, Einführung (12.6.)
  • Impulsvortrag Minister Johannes Remmel: Nachhaltiges Handeln für eine lebenswerte Zukunft
  • Einführung in die Thematik Sustainable Development, Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft / Bildung für nachhaltige Entwicklung
    Nachhaltige Entwicklung als Gestaltungsaufgabe
    Prof. Dr. Gerhard de Haan, Freie Universität Berlin, Institut Futur Arbeitsbereich Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung/ Educational Future Studies, Vorsitzender des Nationalkomitees der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"
  • Begegnungen, Erfahrungsaustausch:
    • Projekte und Erfahrungen der Teilnehmer
    • Nachhaltigkeitsdebatte (im Rahmen der Offenen Uni am 15.6.)
2. Gesellschaft (Do. 13.6. und Fr. 14.6.)
  • Gesellschaftspolitische Fragestellungen: Gestaltung Lebensraum
  • Bildungspolitische Fragestellungen: Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Interkulturelles Change Management
3. Umwelt (Mo. 17.6. und Di. 18.6.)
  • Umwelt erfahren und erhalten
  • Umwelt / Lebensraum gestalten
4. Wirtschaft (Do 20.6. und Fr. 21.6.)
  • Globalisierung und Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit und Entwicklung der Finanzmärkte, Verantwortung für nachhaltige Entwicklung
  • Umwelt- und Ressourcenökonomie

Die Summer School 2013 wurde gefördert vom
DAAD Logo